Erasmus

 

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Ihr Ansprechpartner an der Fakultät für die fachliche Beratung zum Erasmus-Studium im Ausland (bzw. für ausländische Studierende/Teilnehmer zum Aufenthalt an der TU Bergakademie Freiberg):

Erasmus-Koordinatoren der Fakultät 

Prof. Dr. Alfons Ams für: TU Sofia

 

Prof. Dr. Christos Aneziris für: National Technical University of Athens

 

Dr. Egle Dietzen für: Polytech Annecy-Chambéry, TU Kaunas, NTNU Trondheim, Gliwice, TU Lelea, Politécnica de Catalunya, Politécnica de Madrid, Politécnica de Cartagena Murcia, Politécnica de Valencia, Middle East TU, Miskolcia Egyetem

 

Kathrin Häußler für: Afyon Kocaptepe Universität, Pannonia Universität

 

Dr. Volker Herdegen für: Cluj-Napoca

 

Prof. Dr. Urs Peuker für: Lappeenranta (LUT), Universtitä Oulu, Constanta, TU Kosice

 

Prof. Zeidler für: TU Krakau

 

Ihr Ansprechpartner an der Fakultät für organisatorische Fragen und Beratung zum Auslandsaufenthalt im Ausland (bzw. für ausländische Studierende/Teilnehmer zum Aufenthalt an der TU Bergakademie Freiberg):

Internationales Universitätszentrum (IUZ)

Outgoings: outgoingsatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de (outgoingsatiuz [dot] tu-freiberg [dot] de)

Weitere informationen und Ansprechpartner: https://tu-freiberg.de/international/wege-ins-ausland

Incomings: exchange-incomingsattu-freiberg [dot] de 

Weitere Informationen und Ansprechpartner unter: https://tu-freiberg.de/international/studenten

Eine Übersicht über alle Partnerhochschulen der TU Bergakademie Freiberg finden Sie hier: https://tu-freiberg.de/international/internationale-kooperationen

 

Weitere Informationen und zum Erasmus-Aufenthalt (outgoings) finden Sie hier:

https://tu-freiberg.de/international/erasmus

Der Ablauf für ein Erasmus-Aufenthalt (outgoings) ist wie folgt:

  1. Bewerbung gem. zentraler Ausschreibung zum Termin (28. Februar jeden Jahres)/ Upload Bewerbungsunterlagen in Mobility Online
  2. Formale Prüfung durch IUZ
  3. Weiterleitung der Bewerbungen an Erasmus-Koordinatoren der Fakultäten
  4. Prüfung der Bewerbungsunterlagen in den Fakultäten:

Kriterien:

  • Leistungsstand, erreichte Leistungspunkte in Relation zu absolvierten Fachsemestern
  • Passfähigkeit und Sinnhaftigkeit der gewählten Module im Learning Agreement
  • Stand erforderliche Sprachkenntnisse
  • Ggf. soziale Kompetenz/ Engagement
  5. Rücksendung der Bewerberliste mit Priorisierung bzw. Ablehnungen an IUZ
  6. Zuteilung des Platzes und Information an Teilnehmer
Studierende in deutschsprachigen Studiengängen unserer Fakultät wenden sich zur Absprache, Koordinierung und Bestätigung des Learning Agreements an

Dr. Andrea Dög


Beauftragte für Bildung

Leipziger Straße 30, Zimmer Erdgeschoss

Telefon 03731 39 25 61
Fax 03731 39 20 12
Andrea [dot] Doegatdekanat4 [dot] tu-freiberg [dot] de



Zur Anerkennung von Noten an Partnerhochschulen mit nichtvergleichbaren Notensystemen nutzen Sie bitte folgendes Formular

Detaillierte Informationen zum Ablauf und zur Bewerbung für einen Erasmus-Aufenthalt unter:  https://tu-freiberg.de/international/erasmus/bewerbung