Was ist Geoökologie?

Geoökologie – ein Studiengang stellt sich vor

Geoökologie ist eine querschnittsorientierte Umweltnaturwissenschaft und damit eine an Umweltproblemen orientierte, interdisziplinäre Naturwissenschaft. Sie zielt auf das tiefere Verständnis der Funktions- und Wirkungsweise der Umwelt, insbesondere um Probleme im Zusammenhang mit menschlicher Nutzung zu erkennen und zu lösen.

Geoökologinnen und Geoökologen sind vielmehr „Spezialisten für Zusammenhänge“ und deshalb gibt es für dieses Fach seit 1978 einen eigenen Studiengang an mehreren Universitäten in Deutschland. Jeder dieser Standorte bietet ein eigenes Profil (Schwerpunkte), die vor allem ab dem Masterstudium für Studierende von Bedeutung sind.

 

Geoökologie studieren in Freiberg

Welcome in Free Mountain (not Free Castle), you did it right!