Themen abgeschlossener Abschlussarbeiten

Abgeschlossene Masterarbeiten (und Diplomarbeiten)

Nach jedem Alumnusnamen (fett gedruckt) steht das betreffende Studienfach in Klammern.

[2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010]

[2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001]

2016

  • Kieschnik, Lennart (Gök): Beitrag zur Blitzklimatologie Sachsens - Analyse von meteorologischen Parametern und Gewitteraktivität im Zeitraum 1999–2012
  • Seher, Wiebke (Gök): Biogeochemie der hyporheischen Zone eines urbanen Tieflandflusses in Abhängigkeit der Strömungsverhältnisse im Sediment
  • Seiler, Nadja (Gök): Verminderung von Schadstoffeinträgen in die Freiberger Mulde: Maßnahmenabschätzung am Roten Graben
  • Hänig, Anne (Gök): Quantifizierung der Nahrungsaufnahme (functional response) von Dikerogammarus villosus (Crustacea, Amphipoda) in Abhängigkeit von der Individuendichte
  • Rülke, Marcel (Gök): Die Nitratbelastung im Sicker- und Grundwasser von Trinkwasserfassungen im Bereich lanbdwirtschaftlicher Nutzflächen im Einzugsgebiet Schleinitz
  • Kutz, Friderike (Gök): Laboratory experiments assessing potential CO2-water-rock interactions at a CO2 injection site near Brooks, Canada

Zum Seitenanfang

2015

  • Müller, Anne (Gök): Pedogeochemie des Seridó, NO-Brasilien
  • Kupper, Katharina (Gök): Ostracode-based investigation of groundwater inflows into Lake of Constance - possible effects on ecology and valve isotopy
  • Bräuer, Anja (Gök): Das Sanierungsgebiet Tagebaubereich Zwenkau / Cospuden. Analyse zur Planverwirklichung und Ableitung künftiger Handlungsschwerpunkte
  • Badeke, Ronny (Gök): Untersuchung physikalischer Eigenschaften des atlantisch-marinen Grenzschichtaerosols
  • Sdiq Nageb, Shan (IMRE): What are the most important direct and indirect parameters driving land-use and climate change in the Northeast of Brazil
  • Lenk, Stephan (Gök): Zum Blitzgeschehen in Sachsen 1999–2012: Analyse unter Berücksichtigung von Einzelereignissen und Großwetterlagen

Zum Seitenanfang

2014

  • dos Santos Carvalho, Débora (Gök): Kohlenstoff, Stickstoff und Schwefel in Agrarböden Europas (GEMAS)

Zum Seitenanfang

2013

  • Pilz, Christine (Gök): Analytik von Haldenmaterial
  • Großer, Katharina (Gök): Charakterisierung rezenter Salzseesedimente vom äquatorialen bis zum südlichen Afrika
  • Utschig, Christian (Gök): Optical properties of marine phytoplankton
  • Schmidt, Juliane (Gök): Thiosulfatpotential in geschichten Seen

Zum Seitenanfang

2012

  • Scharpf, Christian (Gök): Neural networks to differentiate regional geochemical data
  • Weiß, Lydia (Gök): CO2-Flüsse rekultivierter Böden in Tagebauregionen Sachsens (GREGASO)
  • Miketta, Wiebke (Gök): Veränderungen in den raum-zeitlichen Eigenschaften von Nass- und Trockenperioden in Europa im 20. Jahrhundert
  • Fiedler, Bianca (Gök): Gewitter in Thüringen – Auftreten nach Wetterlagen, zeitlicher Frequenz (Tageszeit, Monat, Jahreszeit) und Lokalität
  • Andres, Monique (Gök): Einfluss von Energiepflanzenanbau und Erosion auf die Spurengasflüsse (CO2, CH4, N2O) und C-Bilanzen im norddeutschen Tiefland
  • Kluck, Gabriela (Gök): Modellierung des Wasserhaushaltes für den quartären Elbtalaquifer im Stadtgebiet Dresden

Zum Seitenanfang

2011

  • Schüttauf, Stephanie (Gök): Die chemische Zusammensetzung von Nebel- und Wolkenwässern im Erzgebirge
  • Wolf, Marlen (Gök): Colour and mineralogy of tropical soils – basics for remote sensing applications
  • Mahlich, Stefanie (Gök): Saisonaler Eintrag von Spurenstoffen in das grönländische Eis und deren Auswirkung auf die Verdichtung von Firn: Fallstudie an einem ausgewählten Firnkernstück aus Nordgrönland

Zum Seitenanfang

2010

  • Renger, Nelli (Gök): Sedimentmengen und geochemische Zusammensetzung einer Flusstalsperre – Zeugen für Prozesse im Einzugsgebiet?
  • Adolphi, Florian (Gök): Holocene temperature reconstruction in Baltic Sea sediments for the past 2000 years with the biomarker TEX86

Zum Seitenanfang

2009

  • Gerber, Bianca (Gök): Zusammensetzung von Niederschlägen und interzepierten Nebelwässern bei der Kronenraumpassage eines Fichtenbestandes
  • Stärz, Michael (Gök): Marine Dynamik der Arktis im letzten Hochglazial
  • Mannschatz, Theresa (Gök): Wildfeuer und ihre Konsequenzen auf Böden in Nordostbrasilien
  • Höfle, Silke (Gök): Geochemical background in tropical soils of north-eastern Brazil
  • Schucknecht, Anne (Gök): Stable Pb-isotopes and selected geochemical parameters as process tracers in tropical soils
  • Heller, Antje (Gök): Evaluation of satellite retrieved surface radiation, and trend analysis
  • Vogler, Susann (Gök): Sorption organischer Verbindungen an Huminsäuren – Bestimmung des Sorptionskoeffizienten Koc mit Festphasen-Mikroextraktion und Gaschromatographie-Massenspektrometrie
  • Oertel, Cornelius (Gök): Stickoxidentgasungen von Böden
  • Bernhardt, Juliane (Gök): Ice cover Brandenburg lakes – past and future

Zum Seitenanfang

2008

  • Lamert, Hendrik (Gök): Auswirkungen eines Hochwasserrückhaltebeckens auf die ökologische Durchgängigkeit eines Fließgewässers
  • Foltyn, Maria (Gök): SODAR-Signalinterpretation am Standort Oberbärenburg
  • Hollands, Thomas (Gök): Quality assessment of Digital Surface Models (DSM) extracted from very high resolution satellite imagery
  • Zahlaus, Sandra (Gök): Fluoreszenzmessungen zur Erfassung algenbürtiger Substanzen
  • Beier, Katja (Geol.): Bodengeochemie im Umfeld der Station Oberbärenburg (Diplomkartierung)

Zum Seitenanfang

2007

  • Schnabel, Ivonne Modellierung der theoretischen und petrologischen Zusammensetzung der Flusssedimente des Rio Paraiba do Sul, Brasilien. (Modelling the theoretical geochemical and mineralogical composition of stream sediments of Rio Paraíba do Sul, Brazil)
  • Heinke, Katja (Gök): Größenverteilungen der Gesamt- sowie nichtflüchtigen Bestandteile luftgetragener Partikel in der städtischen Atmosphäre von Augsburg (Size distribution of the total and the non-volatile components of airborne particles in the urban atmosphere of Augsburg)
  • Dwersteg, Daniela (Gök): Algal abundance, species, and ecology in river habitats - Tutamoe Ecological District, New Zealand
  • Göllner, Sabine (Gök): Ökologische Durchgängigkeit von Fließgewässern – am Beispiel des Erzgebirges, Sachsen
  • Döhling, Frank (Gök): Bestimmung der heterotrophen und autotrophen Anteile der Spurengasproduktion bei unterschiedlichen Umweltparametern mittels Kinetischer Isotopen Methode
  • Hofmann, Karina (Gök): Hydrologie und Hydrogeochemie einer städtischen Sickerwasseranlage, Großer Garten Dresden

Zum Seitenanfang

2006

  • Heidel, Claudia (Gök): Pb-Isotopenverhältnisse als Indikator für Mischungsprozesse, Himmelfahrt Fundgrube, Freiberg
  • Görner, Anna (Gök): Remote sensing monitoring of land cover change in a rainforest environment in Southern Ecuador
  • Lehmann, Sandra (Gök): A laboratory study of the chemical composition of frost flowers and their interaction with the atmosphere
  • Lupa, Kristina (Gök): Schnelle Bestimmung der korngrößenabhängigen Deposition luftgetragener Umweltpartikel in der menschlichen Lunge
  • Hartzendorf, Daniel (Gök): Geochemische und mineralogische Untersuchungen im Gebiet der Geoglyphen von Nasca und Palpa (Peru)a-Plateau-Figuren
  • Weller, Christian (Gök): Zur Reaktivität des NO3-Radikals gegenüber atmosphärenchemisch relevanten substituierten Phenolen in wässriger Lösung
  • Weigert, Barbara (Gök): Lasergestützte Untersuchungen von Reaktionen des OH-Radikals in wässriger Lösung
  • Ferber, Monika (Gök): Flächendetaillierte Modellierung der Verdunstungs- und Abflusshöhe im Iller-Einzugsgebiet
  • Messal, Corinna (Gök): Habitatcharakterisierung mediterraner Schwammgesellschaften

Zum Seitenanfang

2005

  • Walter, Robert (Gök): CLaMS-Simulation des stratosphärischen Ozonabbaus im Antarktischen Winter 2003
  • Komischke, Holger (Gök): Hydrologische Modellierung der Weißeritzen für die Jahre 1970–1990 und Vergleich mit der Modellierung im letzten Jahrzehnt
  • Rückert, Antje (Gök): Staubbelastung und -dynamik am Beispiel der Ortschaft Halsbrücke, einem alten Hüttenstandort
  • Berger, Andreas (Gök): Niederschlag-Abfluss-Modellierung für das obere Einzugsgebiet der Zschopau mit WaSiM-ETH
  • Hiltscher, Carola (Gök): Untersuchungen zum Eintrag von As, Ni und U aus der Schlenze in die Saale
  • Ungethüm, Mandy (Gök): Analyse und Bewertung des ökologischen und chemischen Zustands nach den Vorgaben der EU-WRRL am Bsp. zweier Mittelgebirgsbäche im sächsischen Osterzgebirge
  • Uhlemann, Steffi (Gök): Auswirkungen versch. Geobasisdaten auf Wasserhaushaltsmodellierung
  • Wissuwa, Janet (Gök): Transfer von Arsen, Blei, Cadmium, Kupfer und Zink in Pflanzen-Insekten-Systemen und deren Verteilung in oberirdischen Teilen von potentiellen pflanzlichen Biomonitore
  • Raßbach, Kirstin (Gök): Arsen-Transfer und Human-Biomonitoring in Minas Gerais, Brasilien
  • Bunzel, Katja (Gök): Hydrological consequences of changing from food crops to energy crops - a modelling study for the Netherlands
  • Stellmacher, Roman (Gök): Der Moritzsee bei Döbern – Analogon für die Sanierung sauerer Bergbaugewässer? Hydro- und Sedimentgeochemie eines meromiktischen Restsees

Zum Seitenanfang

2004

  • Oefler, Romy (Gök): Hochwasser-relevante abiotische Stressoren für die Vegetation
  • Matthies, Romy (Gök): Geochemische und mineralogische Veränderungen in Böden unter längerem Schwefelsäureeinfluss, El Teniente, Chile
  • Heilmeier, Miriam (Gök): Radionuklidgeochemie und geochronometrische Bearbeitung quartärer Sedimentsequenzen der südlichen Ostsee
  • Zinnow, Katharina (Gök): Antarctic lake cores history
  • Schramm, Daniel (Gök): Quantifizierung des Abflussverhaltens im Einzugsgebiet der Wilden Weißeritz mittels Niederschlags-Abfluss-Modellierung
  • Scheel, Thorsten (Gök): Flash-flood modelling

Zum Seitenanfang

2003

  • Sillmann, Jana (Gök): Regionale Klimamodellierung – Wetterlagenklassifikation auf Basis von ECHAM-
  • Hagedorn, Christophe (Gök): WaSim-ETH im Reichstädter Bach
  • Zörner, Dorit (Gök): Wasserhaushalt in Waldgebiet
  • Weithaas, Tino (Gök): Bestimmung des natürlichen Luftwechsels im Altbaubestand anhand von Blower-Door Messungen. Korrelation zwischen dem aus Blower-Door und Tracergasmessungen erhaltenen "natürlichen" Luftwechsel
  • Weise, Ulrike (Gök): Versiegelungsanalyse urbaner Räume
  • Junghänel, Ina (Gök): As-Belastung in Kinderhaar, Brasilien
  • Hilscher, André (Gök): Chemie von Wild und Nahrungspflanzen
  • Hein, Antje (Gök): Eine physikalische und chemische Klimatologie der Stadt Freiberg
  • Görne, Sascha (Gök): UVP und Landschaftsplanung
  • Hänsel, Stephanie (Gök): Niederschläge und Extremereignisse – Sächsische Klimatrends
  • Sequeira, Myra (Gök): NA-Modellierung Weißeritz, EMTAL
  • Knote, Jörg (Gök): Emissionsanalyse Kfz-Werk
  • Stollberg, Sandra (Gök): Hydrologische Modellierung, Vergleich 
  • Stollberg, Kay (Gök): REA für N-Verbindungen
  • Knuth, Jana (Gök): Moorstratigraphie Kranichsee
  • Franke, Knut (Gök): REA für N-Verbindungen

Zum Seitenanfang

2002

  • Zimmermann, Katja (Gök): U und As-Belastung Lengenfeld, Vogtland
  • Habermann, Jens (Gök): N-Austrag aus Komposten
  • Wolfram, Mandy (Gök): Landnutzung Weißeritz, EMTAL
  • Haßler, Sina (Gök): As-Akkumulation tropischer Böden
  • Hoffmann, Kathrin (Gök): Tagebau-Umweltauswirkungen

Zum Seitenanfang

2001

  • Wieszorek, Simone (Gök): Hyperakkumulation von Pflanzen
  • Schmidt, Hanka (Gök): As-Belastung subtropischer Böden
  • Zierold, Thorid (Gök): Ökologie von Conchostraken
  • Schwengfelder, Ulrike (Gök): Grubenwasser-Indikatoren
  • Lemmnitz, Christine (Gök): UW-Management Gauteng Provinz
  • Wolf, Bianca (Gök): Analyse der Niederschlagstrends in Sachsen nach objektiven Verfahren
  • Goost, Ulla (Gök): Flechten als Bioindikator für Luftqualität? Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen

Zum Seitenanfang

Abgeschlossene Bachelorarbeiten/Studienarbeiten

[2016] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010]

[2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000]

2016

  • von Fromm, Sophie (Gök): Bodenentgasung und -chemie im Amazonasbecken
  • List, Jonathan (Gök): Geochemische Analysen von Feinstaubproben aus der Freiberger Innenstadt
  • Brüser, Stefanie (Gök): Konsistenz von Starkniederschlags- und Trockenheitstrends zwischen den Beobachtungsdaten (1931–2010) und den Klimaprojektionsdaten des ENSEMBLES-Projektes (1961–2100)
  • Vierling, Melanie (Gök): CNS in europäischen Agrarböden – ein Beitrag zum GEMAS Projekt
  • Schach, René (Gök): THG-Bodenentgasung im Winter

Zum Seitenanfang

2015

  • Michel, Julia (Gök): Impaktrelevanz ausgesuchter Trockenheitsindizes
  • Koch, Katharina (Gök): Bodenatmung (CO2) eines Agrarstandortes im Winter
  • Leppin, Johannes (Gök): Nettosystemaustausch (CO2) im Winter
  • Brehm, Jan (Gök): Spurenelemente in Honig und Honigbienen am Hüttenstandort Muldenhütten
  • Neubert, Theresa (Gök): THG-Emissionen von Feuchtgebieten und kleinen Binnengewässern
  • Marwinski, Isabelle (Gök): THG-Emissionen von Feuchtgebieten und kleinen Binnengewässern

Zum Seitenanfang

2014

  • Ehrlich, Andre (Geology): Vivianit-Derivate in Eisenerzkörpern und fossilen Mollusken als Proxies für biogeochemische Prozesse; Region Kertsch, Ukraine

Zum Seitenanfang

2013

  • Drauschke, Thomas (Gök): Bodenetmung von Waldstandorten in Sachsen
  • Winter, Christian (Gök): Bodenetmung von Waldstandorten in Sachsen
  • Schröder, Carolin (Gök): Soil respiration of forest locations in Saxony, Germany
  • Schwerdtner, Ulrike (Gök): Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft gemäßigter Klimate
  • Kupper, Katharina (Gök): CNS-Konzentrationen in tropischen Böden Nordost-Brasiliens
  • Kutz, Friderike (Gök): Nährstoffe im Kreislauf tropischer Böden am Beispiel Nordost-Brasiliens
  • Polzer, Louisa (Gök): Nutrient content of tropical soils in north-eastern Brazil
  • Hänig, Anne (Gök): SPI-Trend im 21. Jahrhundert für die REGKLAM-Modellregion

Zum Seitenanfang

2012

  • Badeke, Ronny (Gök): Raum-zeitliche Verteilung von Nebellagen und Nebelwasser-Chemie im oberen Erzgebirge
  • Schurig, Caroline (Gök): Die Bodenchemie von zehn ausgewählten BDF-Flächen in Sachsen im Rahmen des Projekts "Greenhouse Gas Dynamics from Soils (GREGASO)
  • Müller, Anne (Gök): Challenges in adapting to regional climate change
  • Eaton, Michael (Geology): Remote sensing techniques to map salt-affected areas based on hyperspectral and Landsat ETM+ data

Zum Seitenanfang

2011

  • Kloppe, Nico (Gök): Klassifizierung des Himmelszustands auf der Basis von Strahlungsdaten
  • Seidler, Annika (Gök): Adaptation of polar diatoms to elevated salinity and low temperatures 
  • Kaboth, Stefanie (Gök): Untersuchung dekadischer Variationen der Globalstrahlung („global dimming“ / „global brightening“ in Deutschland vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Jahr 2005 
  • Hunger, Jörg (Gök): Nutrient element conditions (CNSP) in tropical soils. An example from tansect samples from north-eastern Brazil
  • Lehmann, Sybille (Gök): Gegenwärtige und zukünftige Änderungen der bodennahen Luftfeuchte Sachsens
  • Fiedler, Bianca (Gök): Der Effekt von blitzinduzierter NOx Produktion auf bodennahes Ozon und die Bedeutung für den Klimawandel 

Zum Seitenanfang

2010

  • Wolf, Marlen (Gök): Analysis of soil enzyme activity, active microbial biomass and the CO2 emission from soil under different fertilizers
  • Utshig, Christian (Gök): Die Biome Brasiliens und ihre heutige Ausdehnung – eine Literaturstudie
  • Pohl, Eric (Gök): Raum-zeitliche Variabilität von Stickoxid-Konzentrationen in Sachsen
  • Weymann, Wiebke (Gök): Assessment of analytical methods for atmospheric aerosols
  • Kluck, Gabriela (Gök): Das Einzugsgebiet der Talsperre Kriebstein: Lithologie, Pedologie und Landnutzung
  • Richter, Constanze (Gök): Auswahl geeigneter Vorfluter für die Abgabe von Niederschlagswasser der Halde Hugo
  • Schulz, Stefan (Gök): CNS Mata Atlantica
  • Scharpf, Christian (Gök): GIS-based interpretations of northeastern Brazilian landscape features
  • Buermann, Christoph (Gök): Aerosolverteilung in Zeit und Raum Sachsens - Aufbau Sächsische Feinstaubdatenbank (PM 10 – PM 2,5)
  • Weiß, Lydia (Gök): Geochemie von Böden in NE-Brasilien

Zum Seitenanfang

2009

  • Renger, Nelli (Gök): Lehrmaterial zur Sedimentberäumung von Teichen
  • Geier, Pauline (Gök): Influence of land use on soil fertility in northeastern Brazil
  • Baumgartl, Anja (Gök): Contaminants in water and soil, caused by timber industry in New Zealand
  • Richter, Tina (Gök): Zur Hydrobiologie der Freiberger Stadtteiche

Zum Seitenanfang

2008

  • Grund, Franz (Gök): Stoffkonzentrationen in der sommerlichen nassen Deposition am Standort Oberbärenburg
  • Walter, Arite (Gök): Cyanobakterien in TS Bautzen und TS Quitzdorf - Phänomenologie, Ursachen, Lösungsansätze
  • Stärz, Michael (Gök): Stratigraphie und Paläoumwelt im Arktischen Ozean während des mittleren Pleistozäns: Rekonstruktion aus Sedimentabfolgen vom Lomonosov-Rücken
  • Thaut, Juliane (Gök): Bodentemperaturen am Standort Reiche Zeche
  • Strecker, Katharina (Gök): Geochemische und mineralogische Analyse der Flusssedimente des unteren Paraíba do Sul (Brasilien) und der Vergleich mit den durch I. Schnabel modellierten Werten

Zum Seitenanfang

2007

  • Heller, Antje (Gök): Heavy metals and arsenic in urban surface soils in day-care institutions in the inner city of Oslo – distribution and indication of sources

Zum Seitenanfang

2006

  • Schnabel, Ivonne (Gök): Theoretische Ermittlung des geogenen Backgrounds in einem Fluß-EG in Brasilien
  • Helbig, Matthias (Gök): Anwendung des Bodenwasserhaushaltsmodells BOWAM für 14 Hydrotope im Bereich der Flur "Bergeshöh", Ortslage Chemnitz-Euba
  • Scheibe, Marlen (Gök): Ist-Zustandsanalyse am Pöhlbach, Ldkr. Annaberg-Buchholz in Bezug auf Querbauwerke
  • Hesse, Astrid (Gök): Gewässerstrukturgütekartierung am Pöhlbach im Landkreis Annaberg-Buchholz
  • Lehmann, Sandra (Gök): Eignung von Sigma-2 Aerosolsammlern für die quantitative Aerosolbestimmung
  • Döhling, Frank (Gök): Das 15N-Tracermodell SimKim zur Analyse der NO und N2O-Produktion während der autotrophen und heterotrophen Nitrifikation und Denitrifikation im Boden 

Zum Seitenanfang

2005

  • Weller, Christian (Gök): Hochauflösende Quantifizierung von Niederschlagsinhaltsstoffen im Osterzgebirge
  • Lupa, Kristina (Gök): Wasserhaushaltliche Untersuchungen langer Zeiträume zur Quantifizierung von Auswirkungen von Klimaschwankungen der Vergangenheit
  • Rohde, Kristina (Gök): Veränderung des Landschaftsraumes durch den Steinbruchbetrieb am Beispiel des Hartgesteinstagebaues Großthiemig
  • Rückert, Antje (Gök): Analyse der Staubbelastung der atmosphärischen Luft in der Ortslage Halsbrücke
  • Hofmann, Karina (Gök): Oberflächennahe Erdwärmenutzung im Bereich des StUFA Plauen

Zum Seitenanfang

2004

  • Blasig, André (Minerology): Mineralogie von Böden und Sedimenten der Noun-Senke in NW-Kamerun, Bafoussam Distrikt
  • Höhlig, Sabine (Gök): Wasserhaushalts-Änderungen Deutschland
  • Hochmuth, Mandy (Gök): Polycyclic aromatic hydrocarbons and diesel exhaust particulates
  • Stübner, Juliane (Gök): Geochemie von HW-Sedimenten. Döbeln
  • Kutschera, Kristin (Gök): Gewässerstrukturgüte Wilde Weißeritz

Zum Seitenanfang

2003

  • Raßbach, Kristin (Gök): Test eines NIST-CRM für Feststoff-AAS
  • Wackwitz, Anke (Gök): Test eines NIST-CRM für Feststoff-AAS
  • Herrmann, Steffi (Gök): Test eines NIST-CRM für Feststoff-AAS
  • Frenzel, Heike (Gök): Fichtenbestand Parametrisierung

Zum Seitenanfang

2002

  • Birmann, Katrin (Gök): As in Gemüsepflanzen
  • Weithaas, Tino (Gök): Luftwechsel in Innenräumen
  • Scheel, Thorsten (Gök): Vitalität terrestrischer Moose
  • Pfau, Jenny (Gök): Wetter in Freiberg
  • Weigert, Barbara (Gök): Fichtenbestand Parametrisierung
  • Sequeira, Myra (Gök): Talsperrenhydrologie Minas Gerais
  • Friedrich, Catrin (Gök): Chlorophyll-Sonden-Test

Zum Seitenanfang

2001

  • Junghänel, Ina (Gök): Methodenentwicklung As in Menschenhaar
  • Hilscher, André (Gök): As-Sorption in Menschenhaar
  • Habermann, Jens (Gök): Windmessungen Freiberg
  • Freund, Christopher (Gök): Windmessungen Freiberg
  • Fischer, Anko (Gök): As-Sorption in Menschenhaar
  • Tamme, Sylvana (Gök): Pb-Belastung von Spielflächen in Freiberg
  • Matthies, Romy (Gök): Geologie und Lagerstätten Witwatersrand
  • Gerlach, Judy (Gök): Luftqualität Freiberg mit Flechten
  • Wolfram, Mandy (Gök): Limnologie Freiberger Seen
  • Otto, Yvonne (Gök): Meteorologie Freiberg
  • Dreier, Antje (Gök): Limnologie Freiberger Seen
  • Dippmar, Beate (Gök): Meteorologie Freiberg

Zum Seitenanfang

2000

  • Seelig, Ulrike (Gök): Einsatz von Windprofilern
  • Oblasser, Angela (Gök): Renaturierung Garzweiler II

Zum Seitenanfang