GeoMAP Konferenz

 

Am 28. Juni 2019 fand am DBI Freiberg, Halsbrücker Str. 34, die erste Fachkonferenz GeoMAP

Anwendung innovativer computergestützter Methoden zur
3D-Untergrunddarstellung sowie Simulations- und Prognosemodelle
zu bergbaulichen Senkungsprozessen und Hebungen
bei Grundwasserwiederanstieg

statt.

Im Rahmen des Kooperationsprogramms „Freistaat Sachsen - Tschechische Republik 2014 - 2020“ soll die hydro- und strukturgeologische Auswirkung des Wiederanstiegs von Grubenwasser in Bergbaufolgelandschaften untersucht werden. Dies beinhaltet die geologische, hydrogeologische und geomechanische Modellierung, Visualisierung und Prognose von Bergbaufolgen sowie die Untersuchung von Nachnutzungspotenzialen. Als Untersuchungsgebiet werden das stillgelegte Steinkohlbergwerk in Lugau/Oelsnitz (Sachsen) und der Tagebau in Most (Tschechien) betrachtet.

Der Tagungsband ist nun in deutsch verfügbar (tschechische Version folgt):

Tagungsband (deutsch)

Tagungsprogramm:

Veranstaltungsflyer mit Programm    Program odborná konference GeoMAP Freiberg