Baustoffe und Dichtungsmaterialien (Constructions and Sealing Materials)


Allgemein

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Kudla
Prof. Dr.-Ing. Frank Dahlhaus

Verwendbarkeit des Moduls

Diplomstudiengang Geotechnik und Bergbau
Bachelorstudiengang Wirtschaftingenieurwesen

Dauer

1 Semester

Lehrformen

Vorlesung - 2 SWS


Fachinformationen

Qualifikationsziele und Kompetenzen

Kenntnisse über Baustoffe, Baustoffprüfung und Einsatz

Inhalte

Baustoffeigenschaften Herstellung, Prüfung und Einsatz von Beton, Stahl, Holz, Ton, Kalk, Bitumen, Asphalt, Bentonit usw.

Typische Fachliteratur

  • Harald Knoblauch, Ulrich Schneider: Bauchemie. Werner-Verlag
  • Silvia Weber, Günther Schelling, Erhard Bruy: Baustoffkunde. Vogel-Verlag
  • Hans-Günther Wiehler u.a.: Straßenbau. Verlag für Bauwesen, Berlin

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse in Mathematik, Chemie, Physik und Technischer Mechanik

Arbeitsaufwand

Der beträgt etwa 90 h und setzt sich zusammen aus 30 h Präsenzzeit und 60h Selbststudium. Letzters umfasst die Nachbereitung der Lehrveranstaltungen und das Lösen der ausgeteilten Übungsblätter.


Bewertung

Voraussetzungen für die Vergabe von Leistungspunkten

Bestehen der Klausurarbeit (120 Minuten)

Leistungspunkte

3