Ablauf

Ablauf Erasmus-Aufenthalt

Der Ablauf für ein Erasmus-Aufenthalt (outgoings) ist wie folgt:

  1. Bewerbung gem. zentraler Ausschreibung zum Termin (28. Februar jeden Jahres) / Upload Bewerbungsunterlagen in Mobility Online
  2. Formale Prüfung durch IUZ
  3. Weiterleitung der Bewerbungen an Erasmus-Koordinatoren der Fakultäten
  4. Prüfung der Bewerbungsunterlagen in den Fakultäten:
    1. Leistungsstand, erreichte Leistungspunkte in Relation zu absolvierten Fachsemestern
    2. Passfähigkeit und Sinnhaftigkeit der gewählten Module im Learning Agreement
    3. Stand erforderliche Sprachkenntnisse
    4. Ggf. soziale Kompetenz/Engagement
  5. Rücksendung der Bewerberliste mit Priorisierung bzw. Ablehnungen an IUZ
  6. Zuteilung des Platzes und Information an Teilnehmer

Detaillierte Informationen zum Ablauf und zur Bewerbung für einen Erasmus-Aufenthalt.