GDCh-Kolloquien im Sommersemester 2018

04.04.2018, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal (WIN-2258)

Dr. Gerhard Heywang, ehemals Bayer AG,
“Sekt - auch naturwissenschaftlich prickelnd!“


16.05.2018, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal (WIN-2258)

Prof. Dr. Andreas Terfort, Goethe-Universität Frankfurt am Main
“When being sessile brings advantages: surface-bound metal-organic frameworks“


13.06.2018, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal (WIN-2258)

Prof. Dr. Angelika Brückner, Leibniz-Instiut für Katalyse Rostock
“Katalytische Entfernung von Stickoxiden druch NH3-SCR - Die Jagd nach dem Aktiven Zentrum“


27.06.2018, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal (WIN-2258)

Prof. Dr. Stefan Kubik, Technische Universität Kaiserslautern
“Supramolekulare Chemie von Cyclopeptiden und Cyclopseudopeptiden - Grundlagen und Anwendungen”


11.07.2018, 16:15 Uhr, HS II / Kleiner Hörsaal (WIN-2258)

Heidi Rasser, Felix Schoeller Technocell GmbH & Co KG
Dr. Martin Katz, BUDICH International GmbH
“Chemie studieren...und dann?”