Aktuelles

Fakultätstag am 19.10.22, ab 14 Uhr

Der Fachschaftsrat der Fakultät 2 für Chemie und Physik wird zusammen mit dem JCF Freiberg im Wintersemester 2022/2023 den Fakultätstag am 19.10.22 organisieren, zu dem wir recht herzlich einladen. Es ist eine interaktive Poster-Session mit anschließendem entspannten Abend geplant. Dabei werden Steckbriefe aller Arbeitsgruppen in Kürze die Arbeitsgruppe und aktuelle Forschungsschwerpunkte vorstellen. Die Veranstaltung ist mit besonderem Fokus für Studierende, die bzgl. Abschlussarbeit auf der Suche nach einem Thema sind.

Anschließend wird ein Abendprogramm organisiert, sodass im Anschluss an die Vorstellungen ebenso die Möglichkeit des weiteren Austauschs untereinander und dem Kennenlernen der Arbeitsgruppen besteht. 

Rückblick, 13.07.22

JCF-Kolloquium: "Zur Chemie des elementaren Bösen - Chemische Aspekte der nuklearen Entsorgung" mit Herrn Prof. Horst Geckeis

Zum letzten GDCh-Kolloquium im Sommersemester konnten wir als JCF Freiberg Herrn Prof. Horst Geckeis vom Karlsruher Institut für Technologie einladen!
In seinem anschaulichen Vortrag ging er insbesondere auf Plutonium ("Das elementare Böse", FAZ 05.04.2011) ein, mit besonderem Blick auf dessen Herkunft, Toxizität und geochemischen Eigenschaften. Weiterhin wurde die Problematik und der wissenschaftliche Diskurs möglicher Endlager hochradioaktiver Abfälle besprochen.
Im Anschluss trafen sich Mitglieder des JCF und einige interessierte Zuhörer in der Stadtwirtschaft zur gemütlichen Nachsitzung, in dem weiter fleißig diskutiert wurde.

Das JCF Freiberg dankt Herrn Prof. Geckeis für seinen spannenden Vortrag und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute!

Beginn des Vortrag "Zur Chemie des elementarten Bösen" mit Herrn Prof. Geckeis  Herr Geckeis bedankt sich für das Geschenk bei beiden Stellvertretern des JCF Freiberg.

29.06. & 13.07.2022

Einladung zu JCF-Kolloquien

Die Vortragsreihe "Chemie studieren und dann...?" geht in die nächste Runde. Am Mittwoch, 29.06.22 um 16:15 Uhr finden im WIN-1005 zwei Vorträge von Dr. Jörg Hübscher, Institut für Korrosionsschutz Dresden, sowie Mara Büßemeyer, Boston Consulting Group statt. Bei der Vortragsreihe "Chemie studieren und dann...?" stellen Vortragende ihr Arbeitsumfeld, sowie die Tätigkeit im Unternehmen vor und geben Tipps zu Bewerbung und Berufseinstieg. Im Anschluss folgt ein Grillen vor dem Winkler-Bau, sodass Zeit für ein Gespräch mit den Vortragenden bleibt.

Am Mittwoch, 13.07.22 16:15 Uhr, findet im WIN-1005 das JCF-Kolloquium statt, zu welchem wir recht herzlich einladen. An diesem Tag wird Prof. Horst Geckeis, Leiter des Instituts für Nukleare Entsorgung am Karlsruher Institut für Technologie, über das Thema "Zur Chemie des elementaren Bösen - Chemische Aspekte der nuklearen Entsorgung" referieren. 

31.05.2022

Einladung zum Frühlingsgrillen

Das JungChemikerForum Freiberg veranstaltet am 31.05.22 ab 17:30 Uhr vor
dem Winklerbau eine Grillparty, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Für alle Studierenden und Mitarbeitenden gibt es dann Grillgut und Getränke zu
studentenfreundlichen Preisen. Wir freuen uns auf einen geselligen Abend.

Mit freundlichem Glück Auf!

Das Sprecherteam des JCF Freiberg

23. - 26.03.2022

Frühjahrssymposium in Hannover

Vom 23. bis 26.03 fand an der Leibniz Universität Hannover das Frühjahrssymposium 2022 unter dem Motto "Communicating the Future" statt an dem auch eine freiberger Delegation teilnahm. Neben zahlreichen Vorträgen zu aktuellen Forschungsthemen in der Chemie konnten Firmenkontakte geknüpft und sich zu Stellenangeboten informiert werden.
In diesem Ramen wurde das 25-jährige Bestehen des JungChemikerForums gefeiert, auf dessen Geburtstag ein Festvortrag auf den Gründer des JCF, Ekkehardt Winterfeldt (*1932, † 2014), gehalten wurde.
Die Experimentalshow am letzten Abend war ein Highlight der Tagung und ein gelungener Abschluss.
Zum Regionalvorsitztreffen am 23.03 hat das Sprecherteam aus Freiberg teilgenommen und interessante Ideen und Eindrücke für das kommende Jahr sammeln können.

2022 Gruppenfoto der Organisationsteams aus dem JCF Hannover und Göttingen vor dem Welfenschloss in Hannover.

2022 Blick auf die Mensa der Leibniz Universität Hannover.2022 25-Jähriges Jubiläum des JungChemikerForums.

2022 Freiberger Delegation beim Frühjahrssymposium 2022 an der Leibniz Universität Hannover.

2022 Teilnehmer aus Freiberg des Regionalvorsitztreffens im Rahmen des Frühjahrssymposiums in Hannover.

09.03.2022

Sprecherwahl im JCF Freiberg

Das JungChemikerForum Freiberg traf sich am 09.03.2022 zur diesjährigen Wahl des Sprecherteams.

Das neue Sprecherteam setzt sich aus den folgenden Personen zusammen:

Sprecher: Paul Scapan
stellvertretende Sprecher: Florian Gattnar und Dirk Damaschke
Kassenwart: Florian Gattnar

Damit scheiden der ehemalige Sprecher Felix Fuhrmann und unser Kassenwart Felix Häusler aus ihren Ämtern aus. Wir wünschen beiden in der Endphase ihrer Promotion viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft. Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich für ihr Engagement im JCF Freiberg und freuen uns auf ein neues Jahr voller Herausforderungen.

JCF Vorstand 2022