Aktuelles

11.03.2020

Sprecherwahl im JCF Freiberg

Das JungChemikerForum Freiberg traf sich am 11.03.2020 zur diesjährigen Wahl des Sprecherteams.
Dabei wurden sowohl Sprecher Felix Fuhrmann, als auch die stellvertretende Sprecherin Linda Köhler in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist als stellvertretender Sprecher Florian Gattnar, welcher den Posten von Felix Häusler übernimmt, der nun das Amt des Kassenwartes bekleidet.
In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei unserem langjährigen Kassenwart Felix Amrhein und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.
Das Sprecherteam freut sich auf ein spanndendes Sommersemester und euch demnächst bei einer der nächsten Sitzungen begrüßen zu dürfen.

22.01.2020

GDCh-Vortrag des JCF zum Thema Klimawandel

Am 22.01.2020 konnten wir Prof. Dr. Reinhard Zellner (Universität Duisburg-Essen) zu unserem GDCh-Vortrag im Wintersemester mit dem Thema "Klimawandel zwischen Wissenschaft und Gesellschaft: Fakten und Unsicherheiten" begrüßen.
Prof. Zellner erklärte einem gut gefüllten Hörsaal die Zusammenhänge zwischen natürlichem und anthropogenen Treibhauseffekt, sowie den Einfluss von verschiedenen Emissionen wie Kohlenstoffdioxid, Methan oder "künstlichen" Wolken auf die globale Temperaturentwicklung.
Der Vortrag zeigte mit Hilfe wissenschaftlicher Fakten, dass der Einfluss des Menschen auf die Erderwärmung nicht zu leugnen ist und das ein Umdenken zeitnah stattfinden muss.
Wir bedanken uns bei Prof. Dr. Reinhard Zellner für seinen sehr anschaulichen Vortrag!

06.01.2020

Das JCF Freiberg startet ins Jahr 2020

Liebe JungChemikerinnen und JungChemiker,
das Sprecherteam wünscht euch einen guten Start ins Jahr 2020 mit viel Erfolg im Studium, Promotion und Beruf sowie viel Gesundheit für das kommende Jahr.
Wir starten das Jahr mit unserer JCF-Sitzung am 15.01.2020 um 13:00 Uhr im Aufenthaltsraum R18 des Clemens-Winkler-Baus.
Alle Interessenten sind natürlich herzlich zu dieser oder einer der anderen regelmäßigen Sitzungen eingeladen, immer in der ungeraden Kalenderwoche mittwochs um 13:00 Uhr im R18.
Schon eine Woche später, am 22.01.2020, findet unser GDCh-Kolloquium im Wintersemester zum Thema: "Klimawandel zwischen Wissenschaft und Gesellschaft: Fakten und Unsicherheiten" von Prof. Reinhard Zellner (Universität Duisburg-Essen) um 16:15 Uhr im großen Hörsaal (HS I, WIN-1005) des Clemens-Winkler-Baus statt.
Wir freuen uns auf alle Interessenten und einen hoffentlich vollen Hörsaal!
Viele Grüße, euer Sprecherteam