Institut für Experimentelle Physik

  • Institutsdirektor: Prof. Dr. Dirk C. Meyer, Tel.: 03731 39 2860, Dirk-Carl [dot] Meyeratphysik [dot] tu-freiberg [dot] de
  • Geschäftsführung: Dr. Claudia Funke, Tel.: 03731 39 2084, Claudia [dot] Funkeatphysik [dot] tu-freiberg [dot] de
  • Sekretariat: Sandra Küchler, Tel.: 03731 39 2892, Sandra [dot] Kuechleratphysik [dot] tu-freiberg [dot] de
  • Anschrift: Leipziger Straße 23, 09599 Freiberg

Professuren des Instituts für Experimentelle Physik

Verbindungshalbleiter und Festkörperspektroskopie
Prof. Dr. Dirk C. Meyer

Kristallphysik
Prof. Dr. Roman Gumeniuk

Strukturforschung mit XFELs und Synchrotronstrahlung
Prof. Dr. Serguei Molodtsov

Arbeitsgruppen

Aktuelles

WissenschaftlerInnen in der FLASH I-Experimentierhalle
Mit einem neuen Verfahren analysieren Freiberger Physiker mit Forschenden aus Berkeley (USA) und Hamburg erstmals die Prozesse in einem Modellsystem innerhalb von Femtosekunden bis ins Detail. Die Ergebnisse lassen sich zur Entwicklung hochleistungsfähiger und effizienter Solarzellen nutzen. … weiterlesen

Amir Mohammad ist DAAD-Preisträger 2020 an der TU Bergakademie Freiberg. Foto: T
Der Master-Absolvent der angewandten Naturwissenschaften und derzeitige Physik-Doktorand überzeugte die Preiskommission mit seinem besonderen gesellschaftlichen Engagement und hervorragenden Studienleistungen. … weiterlesen

Die HZDR-Ausgründung „NorcSi“ ist der erste Transfer-Erfolg des Blitzlabs
Bereits 2016 wurden leistungsfähige elektrochemische Energiespeicher mit Silizium gemeinsam vom HZDR und der TU Bergakademie Freiberg zum Patent angemeldet. Nun stellt das Start-up „NorcSi“ eine Technologie zur Herstellung von Silizium-Elektroden für zukünftige Akkugenerationen vor. … weiterlesen

Zum 1. Oktober 2020 wurde Roman Gumeniuk im direkten Anschluss an seine Juniorprofessur am Institut für Experimentelle Physik auf die Professur für Kristallphysik berufen. … weiterlesen

Inhalt abgleichen