Abgeschlossene Forschungsprojekte

Bildungsmodule zur Rolle der Biodiversität bei Anpassungen des Weinbaus an den Klimawandel (BIODIVina)

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Laufzeit: 02/2019-04/2021, Projektleiter: Dr. Achtziger


Rohrglanzgras als Bioenergiegras - Optimierung der Biomasseausnutzung und der Bioakkumulation von Wertstoffen (Phalaris II)

BMEL-Förderprogramm "Nachwachsende Rohstoffe"
Laufzeit: 11/2016-10/2019, Prof. Heilmeier, Dr. Wiche (Projektverantwortliche der TU)


Biotechnology in Mining - integration of new technologies into educational practice

DAAD-Förderprogramm "Fachbezogene Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern ab 2015"
01/2015-12/2018,hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de ( Prof. Heilmeier) (Projektverantwortlicher)


F&E-Vertrag: Client Definitionsprojekt BiostRoh - Lieferung einer Probenahmevorschrift zur zielgerichteten Probenahme von zusammengehörigen Pflanzen- und Bodenproben

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH, Leipzig
Laufzeit: 12/2017-06/2018, Dr. Oliver Wiche (Projektverantwortlicher)


Germaniumgewinnung aus Biomasse (PhytoGerm)

Logo PhytoGerm

Im BMBF-Programm "r³-Innovative Technologien für Ressourceneffizienz - Strategische Metalle und Mineralien"
07/2012-12/2015, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Heilmeier) (Projektleiter), oliver [dot] wicheatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dipl.-Geoökol. Oliver Wiche)


Network for Habitat Monitoring by Airborne-supported Field work - an innovative and effective process in implementation of the Habitat Directive (ChangeHabitats 2) - www.changehabitats.eu

Logo ChangeHabitats2

EU-Programm Marie Curie Industry-Academia Partnerships and Pathways (IAPP)
01/2011-06/2015, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Dr. Hermann Heilmeier) (Projektleiter), elke [dot] richertatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Elke Richert), achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)


Populationsbiologie und Ökophysiologie einer endemischen Wiederauferstehungspflanze in Namibia – Chamaegigas intrepidus („Unerschrockener Zwergriese“) (CHAMAEGIGAS)

gefördert durch A.F.W. Schimper-Stiftung und DFG-SFB 251, in Kooperation mit Prof. Hartung, Uni Würzburg, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Heilmeier)


Erarbeitung einer Konzeption für den Artenschutz als Beitrag zur Biodiversität in Sachsen

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Referat 63 (Artenschutz) in Kooperation mit dem NSI Freiberg
10/2008-11/2010, elke [dot] richertatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Elke Richert ) (Projektleiterin), Dr. André Günther, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)


Die Bergwerksteiche der Revierwasserlaufanstalt Freiberg als Lebensraum einer einzigartigen Teichbodenvegetation - Gebietshistorie und Vegetationsökologie als Basis für nachhaltigen Naturschutz (GehVege)

Logo GehVegeDeutsche Bundesstiftung Umwelt in Kooperation mit dem NSI Freiberg u.a.
01/2007-06/2010, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Heilmeier), Dr. Henriette John, elke [dot] richertatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Elke Richert), Dr. André Günther, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)


Auswertung von Strukturparametern in Streuobstbeständen als Grundlage für die Erarbeitung von Biodiversitätsindikatoren zur Erfolgskontrolle von Naturschutzprogrammen

BIONIG - Büro für Biologie und Ökologie, 2009-2010, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)


Einzugsgebiets-Management für Talsperren in Mittelgebirgslandschaften

BMBF, in Kooperation mit AG Geoökologie u.a., 2002-2007, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Heilmeier)

Findlingspark Nochten - Konzept für biologisch-ökologische Untersuchungen

Kooperation mit Findlingspark Nochten und Prof. Dr. Carsten Drebenstedt, Institut für Bergbau und Spezialtiefbau; gefördert durch Vattenfall Europe Mining and Generation AG, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Hermann Heilmeier), achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger), Dr. André Günther

Hochwasser- und Naturschutz im Weißeritztal (HochNatur)

Logo HochNaturDeutsche Bundesstiftung Umwelt in Kooperation mit AG Geoökologie u.a., 01.11.2003-28.02.2007, elke [dot] richertatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Elke Richert)

F+E-Vorhaben: Nachhaltigkeitsindikator für den Naturschutzbereich - Phase 2 (NHI)

Bundesamt für Naturschutz, 01.09.2004-31.10.2006, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger), Dr. André Günther

F+E-Vorhaben: Analyse der Gefährdungsursachen von planungsrelevanten Tiergruppen in Deutschland zur Ergänzung der Roten Listen gefährdeter Tiere (GAT)

Bundesamt für Naturschutz, 01.05.2002-31.12.2004, Dr. André Günther, Dr. Ursula Nigmann, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)

F+E-Vorhaben: Nachhaltigkeitsindikator für den Naturschutzbereich - Phase 1 (NHI)

Bundesamt für Naturschutz, 01.03.2002-31.01.2004, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger), Dr. André Günther

Sukzession auf einer anthropogen entstandenen Felsfläche im Erzgebirge – Vegetation, Fauna und Boden

Straßenbauamt Chemnitz, 2000-2003, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Heilmeier)

Kompostverwertung auf Versuchsböden

Saxonia GmbH und Becker Umweltdienste, in Kooperation mit AG Geoökologie, AG Umweltmikrobiologie, 01.01.2002-30.04.2003, hermann [dot] heilmeieratioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Hermann Heilmeier)

Quantitative und statistische Analyse von Strukturparametern von Streuobstflächen

BIONIG, Freiberg 2003, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)

Biologisch-ökologische Charakterisierung von Pflanzenschutzmitteln

BIONIG - Büro für Biologie und Ökologie, 01.12.2001-31.05.2002achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (, Dr. Roland Achtziger)

F+E-Vorhaben: Modell für eine Gesamtkonzeption zum Tierartenbestandsmonitoring des Bundes am Beispiel der Vogelfauna (TAM)

Bundesamt für Naturschutz, 01.09.1997-31.03.1998, 01.09.1999-31.10.2001, achtzigatioez [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr. Roland Achtziger)