Sächsische Transfer Roadshow in Freiberg

Hightech-Transfer als Motor des regionalen Innovationsökosystems – Teilnehmer des Sächsischen Transferpreises erzählen ihre Geschichte

Heute am 22.9.2020 ist die futureSAX Transfer Roadshow in Freiberg zu Gast. Themen des Transfers von der universitären Forschung in die industrielle Umsetzung und die Rolle des regionalen Umfeldes sind Gegenstand der Diskussion.


Nach Grußworten von Frau Marina Heimann, Geschäftsführerin futureSAX GmbH, Institutsdirektor Prof. Dr. Johannes Heitmann und Frau Heike Hempel, Referatsleiterin Referat 37 Technologieförderung im Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, geben unser Mitarbeiter Dr. Jan Beyer, Teilnehmer des Sächsischen Transferpreises 2019, und Dr. Kay Dornich, Geschäftsführer der Freiberg Instruments GmbH, Impulsvorträge für die anschließende Paneldiskussion mit weiteren Gästen.


Als thematischer Einstieg steht ein kurzes Videoportrait zu unserem Transferprojekt WIDE-MDP mit der Firma Freiberg Instruments online.

Fragen beantwortet / Contact: 
Dr. Jan Beyer