Forschung

Forschung an der Professur für ABWL, insbesondere Informationswirtschaft / Wirtschaftsinformatik

Die Wirtschaftsinformatik bildet als Fachdisziplin traditionell eine Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen Themen und deren methodischer Unterstützung unter Verwendung von Informationstechnologien. Methodisch gehören dazu auch die Verfahren der Data Analytics, die sich im Anwendungsbereich der Wirtschaftswissenschaften ebenso unter dem Begriff der Business Analytics subsummieren lassen. Der Treiber der Auswertung von Daten ist die aus der Fachdisziplin heraus entstandene Fragestellung. Analytische Ansätze, aktuell z. B. intensiv durch Big Data gefordert, werden durch deren sinnhafte Anwendung in Fachbereichen zum Mehrwert. Eine solche Anwendung und die Erkenntnis darüber befruchtet wiederum auch eine Weiterentwicklung einer Methode. Aus dieser Perspektive bieten sich in meinem Forschungsprofil ebenso Fachthemen als Anknüpfungspunkte zu den bestehenden Professuren der Fakultät wie auch die Methodenkompetenz zur Schaffung neuer Schnittmengen.