Extraktion relevanter Bildmerkmale zum Zwecke der Qualitätsprüfung in der Produktion via Image Mining

Masterarbeit:
Image Mining benennt eine Kombination aus Data Mining- und Bildverarbeitungstechnologien, die es ermöglicht, Datenmuster und Beziehungen in digitalen Bildbeständen zu erkennen und daraus Wissen zu generieren. Identifizierte Muster und Strukturen lassen sich beispielsweise zur Qualitätsprüfung in der Produktion nutzen. Damit die Algorithmen aus dem Bereich des Data Mining neues Wissen hinsichtlich der Qualität eines Produktes aus den Bilddaten generieren können, ist es notwendig relevante Merkmale aus einem Bild zu extrahieren. Anschließend müssen diese in eine für die Algorithmen verarbeitbare Form transferiert werden. In diesem Spannungsfeld gilt es herauszuarbeiten welche Möglichkeiten der Merkmalsextraktion in der wissenschaftlichen Literatur diskutiert werden und wie sich diese zur Qualitätsprüfung in Echtzeit einsetzen lassen.

Ansprechpartner: sebastian [dot] trinksatbwl [dot] tu-freiberg [dot] de