Wissenschaftsgeschichte "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Hier befinden sich die Vorträge zur Rundvorlesung "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" als Teil des Moduls Wissenschaftsgeschichte im Wintersemester 2021/22.

Bei Fragen gerne eine Mail an: Norman [dot] Pohlatiwtg [dot] tu-freiberg [dot] de

Hier befindet sich eine Liste mit Literatur zum Thema

 

Termine

26.10.2021:

Dr. Karin Sczech, Beauftragte für das UNESCO-Welterbe, Stabsstelle UNESCO

Thema: "Jüdische Bäder und Ergebnisse aus rund 20 Jahren interdisziplinärer For schungen zum jüdischen Mittelalter"

02.11.2021:

Dr. Stefanie Hahn, Kulturverantwortliche im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration RLP

Thema: "Der Welterbeantrag der SchUM-Städte"

09.11.2021:

Werner Rellecke, Landeszentrale für politische Bildung, Sachsen

Thema: "Juden in Sachsen"

16.11.2021: (Ausgefallen, Nachgeholt am 25.01.22)

Dr. Hildegard Wiegel, TU Bergakademie Freiberg

Thema: "Bemerkenswerte Söhne und ihre nicht minder bedeutenden Väter: die ersten jüdischen Studenten an der Bergakademie Freiberg im ersten Jahrhundert nach deren Gründung"

30.11.2021:

Dr. Ilja Kogan, TU Bergakademie Freiberg

Thema: "Von Pharisäern und Lubawitschern: Strömungen im Judentum"

07.12.2021: 

Prof. Dr. Wolfgang Benz, Historiker und ehem. Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung, Berlin

Thema: "Die Geschichte des Antisemitismus"

11.01.2022: (Verschoben, stattdessen Dr. Norman Pohl)

Dr. Hildegard Wiegel, TU Bergakademie Freiberg

Thema: "Vom Hoffaktor zu den Mitgliedern des Centralverbands des deutschen Bank- und Bankiergewerbes: das antisemitische Stereotyp des „Geldjuden“ angesichts deutsch-jüdischer Geschichte"

18.01.2022:

Prof. Dr. Ute Deichmann, J. Loeb Centre an der Ben-Gurion-Universität des Negev in Be’er Scheva

Thema: "Jüdische Wissenschaftler in Deutschland, ihre Vertreibung 1933, der heutige Antisemitismus und das Prinzip der Diversität, Gleichheit und Inklusion"

01.02.2022:

PD Dr. Tobias Freimüller, Fritz Bauer Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Thema: "Der Börneplatzkonflikt"

 

An folgenden Terminen hält Dr. Pohl Vorträge:

23.11.; 14.12.; 21.12.2021; 25.01. und 08.02.2022

 

1. Vorlesung (26.10.2021)

 

2. Vorlesung (02.11.2021)

  

3. Vorlesung (09.11.2021)

 

4. Vorlesung (23.11.2021)

 

5. Vorlesung (30.11.2021)

 

6. Vorlesung (07.12.2021)

 

7. Vorlesung (14.12.2021)

 

8. Vorlesung (11.01.2022)

 

9. Vorlesung (18.01.2022)

 

10. Vorlesung (25.01.2022)

 

11. Vorlesung (01.02.2022)

Der Videomitschnitt steht nicht mehr zur Verfügung. Bei weiterem Interesse wenden Sie sich bitte an den Referenten Dr. Tobias Freimüller von der Universität Frankfurt am Main.

 

12. Vorlesung (08.02.2022)