Informationen zum Institut

In Lehre und Forschung beschäftigt sich das Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte (IWTG) mit den Bereichen Industriearchäologie, Technikgeschichte, Wissenschafts- und Umweltgeschichte sowie Historische Innovationsforschung.

Industriearchäologie und Industriekukultur studieren!

Folgende Studiengänge und Abschlüsse bietet das IWTG an.

Interessenten für unsere Studiengänge und die Promotion zum Dr. phil. können das IWTG jederzeit kontaktieren. Die Rahmenbedinungen eines eines Studiums oder eines Promotionsverfahrens können dann auch persönlich besprochen werden.

Zentrale Einrichtungen

Zentrale Aufgaben für die TU Bergakademie Freiberg nimmt das IWTG darüber hinaus mit der Organisation der folgenden zentralen Einrichtungen wahr.

  • Studium generale (allgemeinbildende Veranstaltungen als Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen für verschiedene Studiengänge und Gasthörer)
  • Historicum (Universitätsmuseum)
  • Kustodie (Sammlungen und Kunstbesitz der Universität)
Silbermannstraße 2Anschrift des IWTG
TU Bergakademie Freiberg
Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte
Silbermannstraße 2
09599 Freiberg

Die Räumlichkeiten des IWTG befinden sich im ersten Obergeschoss.