Vernetzen Sie sich mit der Forschung und Lehre in den USA

Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen und Hochschullehrer/innen durch Fulbright

Promovierte Wissenschaftler/innen (Professoren/innen, Dozenten/iinnen, PostDocs) können sich ganzjährig bei Fulbright Germany für ein Reisestipendium im Programm Forschung und Lehre bewerben. Gefördert werden drei- bis zwölfmonatigen Lehr- oder Forschungsaufenthalt in allen Disziplinen an wissenschaftlichen Einrichtungen in den USA. Das Stipendium beinhaltet die Finanzierung der transatlantischen Hin- und Rückreise, eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 600 Euro, eine Kranken-/Unfallversicherung und die kostenfreie Fulbright Visa-Sponsorship . Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf dieser Webseite.

Für Rückfragen steht Ihnen Annina Kull unter germanprogramsatfulbright [dot] de gerne zur Verfügung.