Pro- und Hauptseminar Energie- und Ressourcenökonomik

Organisatorisches

Alle Themen eignen sich für eine Bearbeitung durch Bachelor, Master oder Diplomstudierende. Ggf. erfolgt eine entsprechende Spezifikation des Themas für die Studierenden.

Bitte bewerben Sie sich über OPAL bis zum 15.04.2016 mit Angaben zu Ihrem Studium (Studiengang, Fachrichtung und Semester) und einem kurzgefassten Motivationsschreiben für ein Seminarthema. Geben Sie in Ihrer Bewerbung auch einen ggf. vorhandenen Zweit- und Drittwunsch an. Die Bewerbung läuft in zwei Schritten:

  1. Einschreibung in den Kurs und
  2. Upload Ihrer Bewerbung.

Die Präsentation der Seminararbeiten findet ganztägig als Blockveranstaltung statt. Der Termin hierfür wird zum Ende des Semesters liegen und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt. Zu Vorbesprechung, Zwischen- und Abschlusspräsentation besteht Anwesenheitspflicht.

Seminarthemen

Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für das Recycling von Elektro- und Elektronikaltgeräten

  1. Europa
  2. Deutschland
  3. China

Aufkommen und Verbleib von Elektro- und Elektronikaltgeräten

  1. Stoffströme in Deutschland
  2. Stoffströme in Europa
  3. Stoffströme in China
  4. Globale Stoffströme von Elektro- und Elektronikaltgeräten

Innovative Recyclingtechnologien und -konzepte für Elektro- und Elektronikaltgeräte

  1. Technologien zum Recycling von Elektro- und Elektronikaltgeräte
  2. Rückgewinnung strategischer und kritischer Materialien
  3. Demontagefabriken im urbanen Raum
  4. Internationale Kooperationen: das Projekt „das Beste aus zwei Welten“
  5. Neue Geschäftsmodelle
  6. Recycling 4.0 und dessen Potenziale für das Elektro- und Elektronikaltgeräterecycling

Termine

Die Vorbesprechung findet am Freitag, 22. April 2016 statt. Veranstaltungsort und Zeit der Vorbesprechung als auch die Termine für die Zwischenpräsentation und Abschlusspräsentation werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Rückfragen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Magnus Fröhling.