Aging – Relevanz des Alters für das Konsumentenverhalten

Ändert sich mit zunehmendem Alter das Medienverhalten von Konsumenten? Haben Senioren ein anderes Informations- und Kaufverhalten als jüngere Konsumenten? Sind ältere Konsumenten eine homogene Zielgruppe, und wenn ja, wie sollen Unternehmen ältere Konsumenten in der Kommunikation ansprechen?

Insbesondere im Zuge des demografischen Wandels wird für zahlreiche Unternehmen die Frage nach altersgerechtem Marketing immer wichtiger. In dem Vortrag „Aging – Relevanz des Alters für das Konsumentenverhalten“ erfahren Sie, in wieweit sich das Medien-Freizeit-, und Kaufverhalten, sowie die Wertevorstellungen mit zunehmende Alter ändern. Die Sinnhaftigkeit von Seniorenmarketing wird kritisch analysiert und die Rolle des gefühlten Alters von Konsumenten rückt in den Fokus des Vortrags.

Vortragsinhalte:

  • Relevanz des Alters für das Medien-, Freizeit- und Kaufverhalten
  • Wie Sie dem demographischen Wandel begegnen
  • Wie Sie ältere Konsumenten ansprechen!