Neue Podcast-Folge: Kunst oder Strategie? Eine Zeitreise vom Blechschild zum Marketing

Wofür stehen Reklame, Werbung, Marken? Kaum eine Branche verändert sich so schnell wie das Marketing. Reklame - die goldenen Zeiten der Blechschilder an den Hauswänden und der Werbespots im Fernsehen sind längst vorbei. Heute gehören Social Media, Customer Journey, Influencer und digital Marketing zum alltäglichen Sprachgebrauch der Kreativen und Strategen. Doch warum waren die Blechschilder trotzdem so erfolgreich? Wieviel Strategie steckte damals schon in den Werbebotschaften? Wie haben sich Klischees in der Werbung verändert? Was bedeutet das für Museen und Ausstellungen? Ist Werbung heute auch noch Kunst oder reine Strategie?

Ein Gespräch mit: Sabine Epple: Kuratorin am GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Prof. Margit Enke: Vizepräsidentin Marketing Club Leipzig / Professorin für Marketing TU Freiberg, Moderation: Antje Stork (Sandstein Kommunikation GmbH)

Link: https://open.spotify.com/episode/3KrbDIxE0mUSCbrZplKb57?si=dwyVhrCgTZiCyAY-a1w_zw&context=spotify%3Ashow%3A6kAylRznTItx8kPHLzmskB&nd=1