Doppeldiplom Trento - Freiberg

Universität und Stadt

 

 

 

Website der Universität von Trento

Flyer

Broschüre (deutsch)

Im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Italien liegt die Hauptstadt der nördlichsten Region Italiens (Trentino-Südtirol). Sie hat ca. 90.000 Einwohner und beherbergt als einen wichtigen Wirtschaftsfaktor den Tourismus: während der Sommermonate bieten nahegelegene Seen wie der Gardasee und die Bergregion Erholung. Im Winter können in der Region diverse Wintersportmöglichkeiten genutzt werden.

Die Universität wurde 1962 gegründet. Seit 1982 ist sie eine staatliche Einrichtung. In ihren 6 Fakultäten sind insgesamt ca. 15.200 Studenten immatrikuliert, von denen ein Drittel aus der Region stammt. In den italienischen Uni-Rankings liegt die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Università degli Studi Trento unter den Top-Five. Es bieten sich sehr gute Studienverhältnisse und ein ein guter Kontakt zu den Professoren.

 

 

Programmablauf

 

Semester

TU Freiberg

Trento

1
-
2

Grundstudium BWL

Vordiplom

 

5
6

 

Vertiefung 60 Credits
Laurea die Primo Livello

7
8

- 2 spezielle BWL bzw.
- 1 Wahlpflichtfach und 1 spezielle BWL

 

9
10

 

weitere Vertiefung für das Vertiefungsdiplom /
Laurea Specialistica

Praktikum

Italien

 

Es wird empfohlen, die semesterbegleitenden Sprachkurse in Freiberg und Trento zu absolvieren.

Außerdem finden zusätzlich während der vorlesungsfreien Zeit im Sommer Italienischsprachkurse auf 5 Niveaus in Trento statt. (Kosten ca. 300 Euro)

 

 

Abschluss und Titel

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms werden der deutsche akademische Titel „Diplom-Kauf­mann/Diplom-Kauffrau“ sowie zusätzlich die italienischen Diplome „Laurea e Laurea Specialistica“ vergeben.

 

 

Kosten

 

Die Lebenshaltungskosten in Trento sind mit denen in Freiberg vergleichbar.

 

 

Stipendium

 

Es besteht die Möglichkeit einer Förderung durch Auslands-Bafög und verschiedene EU-Stipendien.

 

 

Bewerbung

 

1. Fachliche Voraussetzungen

  • Kriterien der Vergabe von bis zu 10 Plätzen sind die Note des Vordiploms (besser als 3,0) sowie die italienischen Sprachkenntnisse und die Persönlichkeit des Kandidaten. Das Auswahlverfahren findet jeweils im April statt. Nähere Auskunft erteilt Prof. Dr. Horst Brezinski, Prorektor für Außenbeziehungen.

 

2. Bewerbungsunterlagen

  • Nachweis über abgeschlossenes Vordiplom
  • Nachweis über italienische Sprachkenntnisse
  • Lebenslauf in deutscher und italienischer Sprache
  • kurze Darstellung der Motive und Erwartungen an ein Studium in Trento

 

3. Bewerbungsfrist

  • 30. April für das Wintersemester

 

 

Ansprechpartner

 

In Freiberg

In Trento

 

Prof. Dr. Horst Brezinski

 

 

Prof. Dr. Luciano Pilati

 

TU Bergakademie Freiberg
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Lessingstr. 45
09596 Freiberg

Università degli studi di Trento
Facoltà di Economia
Inamastr. 5
I-38100 Trento

Tel.:+49 (0) 3731 / 39 2048
Fax: +49 (0) 3731 / 39 2733
horst [dot] brezinskiatvwl [dot] tu-freiberg [dot] de (Email to Horst Brezinski)

Website
luciano [dot] pilatiateconomia [dot] unitn [dot] it (Email to Luciano Pilati)