Forschung

Forschungsprofil

Das Forschungsprofil der Technischen Universität (TU) Bergakademie Freiberg ist auf die Geo-, Material-, Energie- und Umweltwissenschaften ausgerichtet. Das Spektrum reicht von der Erforschung neuer Werkstoffe über die verfahrenstechnische Gestaltung der Stoffumwandlung bis hin zum Management von Stoffkreisläufen.

Gegenstand der Forschung des Lehrstuhls ist zum einen das Operations Management, d.h. die Analyse, Planung und Kontrolle der Innovations-, Produktions- und Dienstleistungsprozesse in Industriebetrieben. Zum anderen bilden die unternehmensübergreifende Koordination der Wertschöpfungsaktivitäten, insbesondere der Logistikprozesse (Sup­ply Chain Management) sowie das Technologiemanagement Forschungsschwerpunkte der Professur.

Im Vordergrund der Forschung stehen strategische Metalle und Mineralien, die für die Technologieentwicklung in Deutschland von großer Bedeutung sind, sowie die dazugehörigen Ressourcentechnologien:

Ferner werden ausgewählte Probleme des Operations Management und Supply Chain Managements behandelt.

Ausgewählte Publikationen Operations Management

JahrBeschreibung
2021zusammen mit N. Irrgang, B. Monneron-Enaud, M. Schlömann: Economic feasibility of the co-production of indium from zinc sulphide using bioleaching extraction in Germany, in: Hydrometallurgy, in print.
2019

zusammen mit S. Siefen: Development of magnesium implants by application of conjoint-based quality function deployment. in: Journal of Biomedical Materials Research Part A, pp. 1-21.

2017zusammen mit G. Martin, L. Rentsch, M. Bertau: Lithium Market Research – Global Supply, Future Demand and Price Development, in: Energy Storage Materials, Vol. 6, 171-179.

Ausgewählte Publikationen Supply Chain Management

JahrBeschreibung
2019zusammen mit S. Illgen: Literature Review of the Vehicle Relocation Problem in One-Way Car Sharing Networks. in: Transportation Research Part B: Methodological, Vol. 120, pp. 193-204.
2018

zusammen mit S. Illgen,: Electric vehicles in car sharing networks – Challenges and simulation model analysis, in: Transportation Research Part D: Transport and Environment, Vol. 63, pp. 377–387.

2015

zusammen mit N. Boysen, N. Emde, M. Kauderer: Part Logistics in the Automotive Industry: Decision Problems, Literature Review and Research Agenda. In: EJOR, Vol. 242, S. 107–120.

Zum Seitenanfang