Der FSR 6 stellt sich vor

Wer oder was ist der FSR?

Ein Fachschaftsrat oder kurz FSR ist eine studentische Vertretung, die direkt von den Studierenden einer Fakultät gewählt wird. Zur Wahl können sich alle Studierenden aufstellen, die in der jeweiligen Fakultät eingeschrieben sind. Maximal besteht der FSR aus neun Vertreter:innen, die für ein Jahr gewählt werden. Der Fachschaftsrat entsendet dann Mitglieder:innen in die Studien- und Prüfungskommissionen der einzelnen Studiengänge, sowie drei Studierende in den Studentenrat.

Aber was machen wir eigentlich?

Ihr müsst euch den FSR als Bindeglied zwischen den Studierenden und der Universität vorstellen, der Eure fachlichen Interessen vertritt. Wir sind Ansprechpartner:innen, wenn Probleme oder Fragen im Studium auftreten. Auch bei Schwierigkeiten im Studienablauf stehen wir Euch zur Seite und suchen den Dialog mit Professor:innen und Mitarbeiter:innen.

Also scheut Euch nicht uns bei Unklarheiten zu kontaktieren!

Struktogramm der Universitätsorganisation mit allen Instanzen