Seminar/Proseminar zum Management von Projekten

Anmeldung


Unsere Seminare teilen sich in das Seminar für Masterstudierende (im Wintersemester) und das Proseminar für Bachelorstudierende (im Sommersemester) auf.

Die Anmeldung dazu erfolgt in der Regel zum Ende des vorangehenden Semesters, die Vergabe der Themen dann in der Semesterpause. Sobald die genauen Anmeldetermine feststehen, werden diese auf unserer Lehrstuhl-Homepage (aktuelle Nachrichten auf der Startseite) und als Aushang im Lehrstuhlkasten bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt per Email an den Lehrstuhl, bitte melden Sie sich nicht im Prüfungsamt für das (Pro-)Seminar an.

Es kann nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer angenommen werden. Wird diese Grenze überschritten, werden Teilnehmer höherer Semester bevorzugt.

 

 

Hinweise zu Art und Inhalt der Seminare


Das Ziel der Veranstaltungen besteht darin, eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit anzufertigen und diese im Rahmen der Seminarveranstaltungen zu präsentieren und zu verteidigen. Die Note setzt sich aus allen Teilleistungen zusammen (Verhältnis 2:1).

Jedes Semester wird das Seminar unter ein neues Oberthema gestellt, zu dem Sie verschiedene Seminararbeitsthemen von uns vorgegeben bekommen. Aus diesen können Sie eines auswählen. Das Oberthema orientiert sich an der Forschung des Lehrstuhls. Bisherige Oberthemen waren z.B. Institutionenökonomie, Mitbestimmung in Deutschland oder Entwicklung der BWL und insbesondere der Handelshochschulen.

 

weitere Hinweise


Möchten Sie bei uns am Lehrstuhl eine Abschlussarbeit anfertigen, sollten Sie möglichst vorher das Seminar als Vorleistung besuchen.

Was die Formalia betrifft, so halten Sie sich bitte an die offizielle Richtlinie für die Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten der TU Bergakademie Freiberg.