Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

Voraussetzungen für die Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

Um am Lehrstuhl für Forschungs- und Entwicklungsmanagement eine Projektarbeit, einen großen Beleg oder eine Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit bzw. Diplomarbeit)  anfertigen zu können, sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Bescheinigung des Prüfungsamts, dass alle Voraussetzungen zum Antritt dieser Arbeit entsprechend der Vorgaben der jeweiligen Prüfungs- und Studienordnung erbracht wurden.

  • Teilnahme am Proseminar (Bachelorarbeiten) bzw. Seminar (Master- bzw. Diplomarbeiten) am Lehrstuhl Forschungs- und Entwicklungsmanagement.

  • Für Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen wird eine Vertiefung in der Fachrichtung Forschungs- und Entwicklungsmanagement (mind. FuE1 sowie FuE2) mit überdurchschnittlichem Erfolg (Durchschnitt 2,0 oder besser) vorausgesetzt, um die fehlende Seminarteilnahme zu ersetzen.

Bewerbung für eine wissenschaftliche Arbeit

Studenten, die an einer Projektarbeit, einem großen Beleg oder einer Abschlussarbeit am Lehrstuhl Forschungs- und Entwicklungsmanagement interessiert sind, wenden sich bitte an Frau Prof. Grosse innerhalb ihrer offiziellen Sprechzeiten. Diese sind auf der Lehrstuhl-Homepage unter "Team" ersichtlich.
Die Studenten sollten sich mindestens einen Monat vor dem gewünschten Beginn ihrer Arbeit am Lehrstuhl melden.

Die Themenfestlegung erfolgt in Absprache mit dem/r jeweiligen Betreuer/in.