M.Sc. Sebastian Otte

Sebastian Otte

Sebastian Otte


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Schloßplatz 1, Zimmer 1.210

Telefon +49 3731 39-2402
sebastian [dot] otteatvwl [dot] tu-freiberg [dot] de



Sprechzeit: Mittwoch, 14:00-15:00 Uhr (um Terminvereinbarung wird gebeten); in der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung

Vita

ZeitraumTätigkeit
seit März 2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insbesondere Rohstoffökonomik, der TU Bergakademie Freiberg
2010-2013Studium im Fach Industrial and Network Economics an der TU Berlin, Abschluss Master of Science
2006-2010Studium im Fach Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, Abschluss Bachelor of Science
2005-2006Zivildienst
2005Abitur

Veröffentlichungen

Artikel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

  • Spieltheoretische Modellierungen globaler Umweltprobleme 
    (mit Karen Pittel und Dirk Rübbelke); Acamonta, Vol. 24, 71-72, 2017.

Aufsätze in Sammelbänden

  • Some Economics of International Climate Policy
    (mit Karen Pittel, Dirk Rübbelke und Martin-Altemeyer-Bartscher); in: Handbook of Climate Change Mitigation and Adaptation, Chen, W.-Y., Seiner, J.M., Suzuki, T. und Lackner, M. (Hrsg.), Springer, Heidelberg und Berlin, 93-125, 2017.

Präsentationen

  • Social Norms of Cooperation in Collective Action Problems
    Posterpräsentation bei der International Winter School "Impact Assessment of European Climate Policy", Technische Universität Bergakademie Freiberg, 2020.
  • Norm-based Sanctioning in Social Dilemmas
    Scientific Workshop “The Role of Social Norms and Preferences in Overcoming Undersupply of Public Goods: New Developments in Empirical and Theoretical Research”, Technische Universität Bergakademie Freiberg, 2019.
  • Social Norms and Social Dilemmas – a Survey
    Jahrestagung der Nationalökonomischen Gesellschaft 2019, Universität Graz, 2019.
  • Social Norms and Psychological Games – A Factor for Environmental Dilemmas?
    AURÖ-Nachwuchsworkshop "Umwelt- und Ressourcenökonomie", Universität Kassel, 2019.
  • Social Norms and Psychological Games – A Factor for Environmental Dilemmas?
    HEIRS Conference 2018 "Happiness, Capabilities and Opportunities", University of Naples 'Frederico II', 2018.
  • Social Norms and the Voluntary Provision of Public Goods
    International Spring School "European Energy System Transformation and Climate Policy - Heterogeneous Perspectives Ranging from Global via European to Local", Technische Universität Bergakademie Freiberg, 2018.
  • Social Norms and the Voluntary Provision of Public Goods
    AURÖ-Nachwuchsworkshop "Umwelt- und Ressourcenökonomie", Universität Basel, 2017.
  • Social Norms and the Voluntary Provision of Public Goods
    Doktorandenseminar, Technische Universität Bergakademie Freiberg, 2017.
  • Norm Enforcement to Overcome Social Dilemma Situations
    AURÖ-Nachwuchsworkshop "Umwelt- und Ressourcenökonomie", Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) Leipzig, 2016.

Forschungsschwerpunkte

  • Öffentliche Güter
  • Soziale Normen
  • Spieltheorie

Lehre

  • Übung "Ökonomik strategischer Entscheidungen" (Wintersemester)
  • Übung "Energieökonomik für Fortgeschrittene" (Sommersemester)
  • Übung "Mikroökonomische Theorie" (Wintersemester)
  • (Pro-)Seminar "Energie- und Ressourcenökonomik" (Wintersemester)
  • Vorlesung "Ökonomie natürlicher Ressourcen" (Sommersemester 2018, stellvertretend)
  • Vorlesung "Climate Change Economics" (Sommersemester 2018, stellvertretend)

Gutachtertätigkeit

  • Atmospheric Pollution Research
  • Ecological Economics
  • Environmental and Resource Economics
  • Journal of Environmental Economics and Management
  • Journal of Public Economic Theory
  • ZfU - Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht