Profil des Lehrstuhls

Herzlich Willkommen  

Zum 1.3.2014 hat Prof. Dr. Dirk Rübbelke die Nachfolge von Prof. Brezinski angetreten. Seitdem hat der Lehrstuhl eine veränderte Bezeichnung. Die Lehre wird dort kontinuierlich fortgeführt, wo Module in POs und SOs angekündigt sind, als auch um weitere inhaltliche Schwerpunkte erweitert (siehe Tabelle unter "Lehre").

Forschung und Lehre

Im Zentrum der Forschungs- und Lehrtätigkeiten des Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insbes. Rohstoffökonomik, stehen Fragen der effizienten und nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen. Forschungsthemen umfassen u.a. die Analyse der Versorgung mit kritischen Rohstoffen sowie nachhaltiger Nutzungsansätze.

Ausbildungsziele

Die Studenten sollen ein theoretisch fundiertes Grundverständnis für volkswirtschaftliche Denkweisen entwickeln und diese auf empirisch relevante Fragestellungen im Bereich der Ressourcenökonomik anwenden.