Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insb. Umwelt- und Ressourcenökonomik

Forschung und Lehre

Im Zentrum der Forschungs- und Lehrtätigkeiten des Lehrstuhls für Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insbes. Umwelt- und Ressourcenökonomik, stehen Fragen der effizienten und nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen. Forschungsthemen umfassen u.a. die Analyse der Versorgung mit kritischen Rohstoffen sowie nachhaltiger Nutzungsansätze.

Ausbildungsziele

Die Studenten sollen ein theoretisch fundiertes Grundverständnis für volkswirtschaftliche Denkweisen entwickeln und diese auf empirisch relevante Fragestellungen im Bereich der Umwelt- und Ressourcenökonomik anwenden.

Aktuelles

Die Einsichtnahme in die Klausuren vom Sommersemester 2020 findet am 9. November 2020 über BigBlueButton statt. Die Anmeldung erfolgt bis zum 2. November 2020 über OPAL. … weiterlesen

Hier finden Sie alle Informationen zu den Lehrveranstaltungen der Professur im Wintersemester 2020/21. … weiterlesen

Ab sofort ist die Anmeldung zum (Pro-)Seminar Energie- und Ressourcenökonomik möglich. Die Einschreibung erfolgt über den OPAL-Kurs und ist bis zum 14. Oktober 2020 freigeschaltet. … weiterlesen

Die Einsicht in die Klausur „Mikroökonomische Theorie“ vom WiSe 2019 findet am 26.06.2020 statt. … weiterlesen

Inhalt abgleichen