Werkstoffermüdung

Leitung

  • biermannatww [dot] tu-freiberg [dot] de (Prof. Dr.-Ing. habil. H. Biermann) (Tel. +49 3731 39-3564)

Ansprechpartner

  • henkelatww [dot] tu-freiberg [dot] de (Dr.-Ing. S. Henkel) (Tel. +49 3731 39-3154)
  • weidneratww [dot] tu-freiberg [dot] de (PD Dr.-Ing. habil. A. Weidner) (Tel. +49 3731 39-2124)

Arbeitsgebiete

  • LCF-, HCF- und VHCF-Beanspruchung
  • Planar-biaxiale LCF-Beanspruchung
  • Thermomechanische Ermüdung
  • zyklische Bruchmechanik
  • insitu-Ermüdung im REM

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

  • Isotherme und thermomechanische Eigenschaften von vielkristallinen, gegossenen Nickelbasis-Werkstoffen
  • Thermomechanisches Ermüdungsverhalten eines ferritisch-austenitischen Duplexstahles
  • Experimentelle und theoretische Untersuchungen der Schädigungsmechanismen bei der Rissausbreitung in ferritischen Gusseisenwerkstoffen unter konstanten und variablen Lastamplituden
  • Thermomechanisches Ermüdungsverhalten eines ferritisch-austenitischen Duplexstahles
  • Thermomechanische Ermüdung von HVOF-beschichteten Wärmetauschern und TiAl-Legierunge
  • Einfluss von Gefügeabweichungen auf das Festigkeitsverhalten von ausferritischem Gusseisen (ADI) bei statischer, zyklischer und dynamischer Beanspruchung
  • Zyklische und thermozyklische Beanspruchung von Feuerfestwerkstoffen im System MgO-C
  • Einfluss keramischer Partikel- und Faserverstärkungen in Metall-Matrix-Verbundwerkstoffen auf das VHCF-Verhalten

Technische Ausrüstungen

  • Servohydraulische Prüfsysteme mit induktiver Heizung bzw. Kühleinrichtung
  • Servohydraulische Planar-Biaxial-Prüfmaschine
  • Resonanzermüdungsapparaturen
  • Umlaufbiegeeinrichtungen