EBK 2015


Titelgrafik 3. Kolloquium Thermische Elektronenstrahl-Technologien vom 21.-22.01.2015


 

Präambel

Im Jubiläumsjahr 2015, in dem die 1765 gegründete, älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt, die Bergakademie Freiberg, ihr 250. Gründungsjahr feierlich begeht, möchten wir Sie herzlich nach Freiberg einladen zum

3. Kolloquium „Thermische Elektronenstrahl (EB)-Technologien“.

Im Rahmen des Kolloquiums soll der aktuelle Stand der Forschung auf den Gebieten

  • EB-Schweißen
  • EB-Randschichtbehandlung
  • Kombinationstechnologien
  • EB-Abtragen
  • generative EB-Verfahren

vermittelt werden. Es werden sowohl Ergebnisse aus dem Institut für Werkstofftechnik der TU Bergakademie Freiberg als auch anderer Forschungseinrichtungen vorgestellt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Darstellung der verfahrensspezifischen Potenziale thermischer EB-Technologien sowie deren industrielle Applikationen.

Auch das 3. EB-Kolloquium soll in bewährter Weise eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie sein.


 

Plenarvorträge

Prof. Dr.-Ing. habil. Carolin Körner (Universität Erlangen-Nürnberg, WTM)
Prof. Dr.-Ing. Uwe Reisgen (RWTH Aachen, ISF)
Prof. Dr.-Ing. habil. Rolf Zenker (TU Bergakademie Freiberg, IWT)


 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr.-Ing. habil. Rolf Zenker
Dr.-Ing. Anja Buchwalder


 

Programm                                  Organisatorisches                                  Anmeldung