MEFORM2022

MEFORM Logo




Inhalt


Wir laden zur 27. Fachtagung MEFORM des Instituts für Metallformung der TU Bergakademie Freiberg ein!

Die jährlich stattfindende Veranstaltung mit wechselnden Themenbereichen der Umformtechnik ist längst mehr als ein Fortbildungsseminar - Sie hat sich zu einem bei Industriebetrieben und Forschungseinrichtungen gleichermaßen beliebten Ereignis mit zunehmender internationaler Beteiligung entwickelt. Nach der sehr erfolgreichen Veranstaltung zum Thema Draht im Jahr 2017, wird sich die MEFORM 2022 wieder mit der Herstellung und Weiterverarbeitung von Draht aus Stahlwerkstoffen und NE-Metallen befassen.

Die drahterzeugende und -verarbeitende Industrie, sowie die branchennahen Unternehmen und Einrichtungen, stehen zunehmend vor neuen Herausforderungen und wachsenden Ansprüchen - nicht zuletzt aufgrund steigender Konkurrenz am internationalen Markt. Um diesen begegnen zu können und auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht es exzellentere Strategien für flexible und effiziente Fertigungstechnologien, ein überdurchschnittliches Qualitätsniveau, neue Werkstoffkonzepte und innovative Produkte. Aus diesem Grund liegt der Fokus der MEFORM 2022 vor allem darauf, neue Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung an die Praxis zu vermitteln. Natürlich wird darüber hinaus auch wieder ein attraktiver Rahmen geboten, Erfahrungen untereinander auszutauschen und aktuelle Probleme in überschaubarer Runde zu diskutieren. Daraus resultieren neue Impulse für Forschungsideen und Innovationen auf dem Gebiet der Drahtherstellung und -weiterverarbeitung. 

Wir hoffen auf Ihr reges Interesse und freuen uns, Sie im März 2022 in Freiberg begrüßen zu dürfen.

 

Ablauf der MEFORM2022

Die Tagung findet traditionell im Institut für Metallumformung, Bernhard-von-Cotta-Str. 4, statt. 4, 09599 Freiberg, statt. Das folgende Programm ist vorerst geplant: 

Meeting MeformMittwoch, 16. März 2022

Willkommensabend, 18:00 Uhr, Warmwalztechnikum

 

 

Donnerstag, 17. März 2022Eröffnung MEFORM

Offizieller Beginn der Konferenz, Vorträge (inkl. Pausen) bis ca. 18:00 Uhr, parallel dazu findet eine Firmenausstellung sowie eine Posterschau statt, am Abend folgt das traditionelle Konferenzdinner.

 

Freitag, 18. März, 2022Firmenausstellung der MEFORM

Fortsetzung der Vortragsreihe sowie der Firmen- und Posterausstellung, Ende der Konferenz gegen 13 Uhr.

 


Sehr herzlich möchten wir uns bei unseren Sponsoren bedanken! 

 


Kontakt

Das Organisationskomitee der Tagung erreichen Sie unter Kristin [dot] Butzeatimf [dot] tu-freiberg [dot] de. Weitere Informationen und erhalten Sie weiterhin bei:

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Prahl

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Prahl


wissenschaftliche Leitung

Haus Formgebung, Zimmer 1.173

Telefon +49 3731 39-4180
Fax +49 3731 39-3656
Ulrich [dot] Prahlatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Frank Hoffmann

Frank Hoffmann


wissenschaftliche Leitung

Haus Formgebung, Zimmer 1.183

Telefon +49 3731 39-4384
Fax +49 3731 39-3656
Frank [dot] Hoffmannatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Kristin Butze

Kristin Butze


organisatorische Leitung

Haus Formgebung, Zimmer EG.180

Telefon +49 3731 39-4136
Fax +49 3731 39-3656
Kristin [dot] Butzeatimf [dot] tu-freiberg [dot] de