MEFORM 2020

LOGO MEFORM2020

Inhalt

Meform2020_Thema

Das Thema der MEFORM 2020

Die MEFORM 2020 befasst sich mit dem Themenkomplex Werkstoffkennwerte, deren Bestimmung, Modellierung und Anwendung.

Das Thema der MEFORM 2020 befasst sich daher mit den traditionell an der TU Bergakademie Freiberg und dem Institut für Metallformung angesiedelten

Themenschwerpunkten:

Erfassen

Datengenerierung und Analyse

Welche anwendungsnahen Messmethoden werden aktuell entwickelt?

Wie können Werkstoffkennwerte aus einem Produktionsprozess gewonnen werden?

Wie kann der Einfluss des Werkstoffgefüges auf die Umformkräfte gemessen und bewertet werden?

Modellierung

Modellierung und Deep Learning

Wie komplex müssen und wie einfach dürfen Werkstoffmodelle sein?

Wie können Methoden der künstlichen Intelligenz für eine verbesserte Prozessführung genutzt werden?

 

Anwendung in Steuerungssystemen

Wie genau und wie schnell müssen Werkstoff- und Prozessmodelle für eine Prozesssteuerung sein?

Wie können Werkstoffkennwerte mit Steuerungssystemen interagieren und welche zusätzlichen Informationen sind möglich und nötig?

Wie beeinflusst die Gefügeentwicklung die Prozesssteuersysteme und die finale Werkstoff- und Produktqualität?

Industrie 4.0

Wie können die Prinzipien und Methoden der Industrie 4.0 in Pilotanlagen implementiert werden und welcher Nutzen lässt sich daraus für die Anwendung im industriellen Umfeld generieren?

Wie werden Werkstoffkennwerte auf einen digitalen Werkstoffzwilling übertragen?


 

Ablauf der MEFORM 2020

Stattfinden wird die Tagung traditionell am Institut für Metallformung, Bernhard-von-Cotta-Str. 4, 09599 Freiberg. Vorläufig ist folgendes Programm geplant:

Willkommensabend MEFORMMittwoch, 18.03.2020

Willkommensabend im WWT ab 18:00 Uhr

 

 

Donnerstag, 19.03.2020Offizieller Start

Offizieller Start der Tagung, Vorträge (inkl. Pausen) bis ca. 18:00 Uhr, parallel dazu findet eine Firmenausstellung sowie eine Posterschau statt, am Abend folgt das traditionelle Konferenzdinner.

 

StehempfangFreitag, 20.03.2020

Fortsetzung der Vortragsreihe sowie der Firmen- und Posterausstellung, Ende der Konferenz gegen 13:00 Uhr.


  

Wissenschaftliches Komittee

 

 


 

Sehr herzlich möchten wir uns bei unseren Sponsoren bedanken! 

 

Kontakt

Das Organisationskomitee der Tagung erreichen Sie unter meform2020atimf [dot] tu-freiberg [dot] de. Weitere Informationen und erhalten Sie weiterhin bei:

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Prahl

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Prahl


wissenschaftliche Leitung

Haus Formgebung, Zimmer 1.173

Telefon +49 3731 39-4180
Fax +49 3731 39-3656
Ulrich [dot] Prahlatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Dr.-Ing. Grzegorz Korpala

Dr.-Ing. Grzegorz Korpala


wissenschaftliche Leitung

Haus Formgebung, Zimmer EG.180

Telefon +49 3731 39-4404
Fax +49 3731 39-3656
Grzegorz [dot] Korpalaatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Kristin Butze

Kristin Butze


organisatorische Leitung

Haus Formgebung, Zimmer EG.180

Telefon +49 3731 39-4136
Fax +49 3731 39-3656
Kristin [dot] Butzeatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Rosita Schmidtchen

Rosita Schmidtchen


Beiträge/Paper

Haus Formgerbung, Zimmer 1.163

Telefon +49 3731 39-4182
Fax +49 3731 39-3656
Rosita [dot] Schmidtchenatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Manuela Egel

Manuela Egel


Beiträge/Paper

Haus Formgebung, Zimmer EG.122

Telefon +49 3731 39-4168
Fax +49 3731 39-3656
Manuela [dot] Egelatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Dr.-Ing. Sergey Guk

Dr.-Ing. Sergey Guk


Beiträge/Paper

Haus Formgebung, Zimmer EG.182

Telefon +49 3731 39-2477
Fax +49 3731 39-3656
Sergey [dot] Gukatimf [dot] tu-freiberg [dot] de



Alexander Kabanov

Alexander Kabanov


Beiträge/Paper

Haus Formgebung, Zimmer EG.122

Telefon +49 3731 39-2951
Fax +49 3731 39-3656
Alexander [dot] Kabanovatstudent [dot] tu-freiberg [dot] de



Markus Kirschner

Markus Kirschner


Rechentechnik/IT

Haus Formgebung, Zimmer EG.182

Telefon +49 3731 39-4188
Fax +49 3731 39-3656
Markus [dot] Kirschneratimf [dot] tu-freiberg [dot] de