Fließkurvenseminare

Titelbild

Motivation

Aufgrund des seitens der industriellen Anwender bekundeten Interesses organisiert das Institut für Metallformung der Technischen Universität Bergakademie Freiberg in Zusammenarbeit mit ACATRAIN e.V. am 25. und 26. September 2019 sowie am 17. und 18. März 2020 eine zweitägige Einführungs- und Weiterbildungsveranstaltung zur Ermittlung und Auswertung von Fließkurven. Dabei werden die Grundlagen der Messtechnik zur Erfassung, sowie die theoretischen Hintergründe zur Berechnung und Analyse von Fließkurven anwendungsbezogen erläutert und anhand praktischer Fallbeispiele nachvollzogen. Das Weiterbildungsseminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für Anwender von Anlagen zur Fließkurvenbestimmung (z.B. Gleeble, DIL805) um Werkstoffuntersuchungen korrekt durchzuführen und auszuwerten. Das Weiterbildungsseminar beinhaltet theoretische Unterrichtseinheiten sowie praktische Übungen an den institutseigenen Umformsimulationssystemen und wird durch erfahrene wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Metallformung betreut.

 Unser Konzept

  • Fundiertes Wissen, neueste Methoden – erfahrene Ausbilder, wissenschaftlicher Hintergrund
  • Praxisnah und anwendergerecht – praktische Übungen an moderner Anlagentechnik
  • Kompaktes und interaktives Format – kleine Lerngruppe, hohe Informationsdichte

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat des ACATRAIN e.V. über die vermittelten Kenntnisse.

 

Ablauf des Seminars

Vorabend

Uhrzeit         Aktivität
18:00 UhrAnreise der Teilnehmer
19:00 Uhr "Get together" in einer Freiberger Gaststätte (nach Ankündigung)

Tag 1

Uhrzeit          Aktivität
9:00 UhrVergleich verschiedener Messsysteme und Verfahren zur Erfassung von Fließkurven
10:00 UhrPID Regler ausgewählter Anlagen
11:00 UhrVersuchsvorbereitung zur Fließkurvenerfassung
12:30 UhrMittagessen
13:30 UhrVorführung und praktische Übung zur Fließkurvenerfassung an den vorhandenen Messsystemen
19:00 Uhrgemeinsames Abendessen / geselliges Beisammensein

Tag 2

Uhrzeit   Aktivität
8:30 UhrGrundlagen zur Auswertung und Interpretation von Fließkurven
10:30 UhrPraktische Übung anhand von Fallbeispielen (Teil 1)
12:30 UhrMittagessen
13:30 pmPraktische Übung anhand von Fallbeispielen (Teil 2)
15::30 UhrVerabschiedung und Abreise der Teilnehmer

 

Anmeldung und Gebühren

Für Anmeldungen nutzen Sie bitte dieses Formular.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.200 EUR/Person (für IMU - Mitglieder 850 EUR/Person) und beinhaltet die Teilnahme an den Veranstaltungen, sämtliche Tagungsunterlagen und Catering (Mittagessen, Pausenverpflegung, Tagungsgetränke, Abendessen). Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt. Bei einer größeren Anzahl an Anmeldungen werden weitere Termine organisiert. Anmeldungen von Projektpartnern aus der Industrie des Institutes für Metallformung werden bevorzugt.

 

Kontakt

Dr.-Ing. Grzegorz Korpala

Dr.-Ing. Grzegorz Korpala


Institut für Metallformung

Haus Formgebung, Zimmer EG.180

Telefon +49 3731 39-4404
Fax +49 3731 39-3656
Grzegorz [dot] Korpalaatimf [dot] tu-freiberg [dot] de