Modellapparaturen für Grundlagenuntersuchungen

Prallapparatur:

  • Hersteller: UTF Brand-Erbisdorf
  • Vorrichtung für die Grundlagenforschung bestehend aus Druckspeicher, Beschleunigungsstrecke sowie Prallkammer mit winkelverstellbarer Prallplatte und Vorrichtung zur Geschwindigkeitsmessung zur Untersuchung des Beanspruchungs- und Zerkleinerungsverhalten von Werkstoffen mit sprödem und zähem Stoffverhalten bzw. von Werkstoffverbunden unter definierten Randbedingungen
  • Prallgeschwindigkeiten: 20…95 m/s
  • Partikelgrößen: 3…60 mm
  • Anstellwinkel: 0...37°

Hydraulische Presse:

  • Hersteller: Fa. Hegewaldt & Peschke
  • Maximallast: 1000 kN (1600 MPa)
  • Einzelkornzerkleinerung bis maximal 60 mm Korngröße
  • Gutbettzerkleinerung, Verdichtungs- und Agglomerationsverhalten von Pulvern bis maximal 4 mm Korngröße (offene, teiloffene, geschlossene Konfiguration)

Bondmühle:

  • Hersteller: Eigenbau FIA, Freiberg
  • für Bond-Test Versuche
  • P = 1,1 kW, regelbare Drehzahl
  • Mahlraumvolumen: 22,3 dm³