Thermophysikalische Stoffeigenschaften

  • Bestimmung thermophysikalischer Stoffeigenschaften von Feststoffen (Wärme- und Temperaturleitfähigkeit,
    spezifische Wärmekapazität, thermische Ausdehnung, Strahlungseigenschaften) einschließlich Parameterstudien unter anspruchsvollen Bedingungen (Temperatur, Druck, Gasatmosphäre)
  • Nutzung von kommerziellen und eigenentwickelten Messapparaturen zur Messung an
    verschiedensten Materialien (Metalle, Kunststoffe, Bau- und Dämmstoffe) und Strukturen (kompakte Körper, Schäume, Granulate, Schichten)
  • Konstruktion und Bau von Messapparaturen zur Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit bei Temperaturen bis 1600 °C und unter unterschiedlichen Gasatmosphären, unterstützt durch numerische Simulatione
  • Methodenentwicklung zur Bestimmung der thermophysikalischer Stoffeigenschaften von Flüssigkeiten, Gasen sowie überkritischen Fluiden in einem weiten Temperaturbereich
  • Untersuchungen zum thermischen Akkommodationskoeffizienten