M. Sc. Jörg Augustin

M. Sc. Jörg Augustin

M. Sc. Jörg Augustin


Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik

Gustav-Zeuner-Str. 7, D-09599 Freiberg, Zimmer 302

Telefon +49 (0) 3731 39-3185
Fax +49 (0) 3731 39-3963
joerg [dot] augustinatttd [dot] tu-freiberg [dot] de



Beruflicher Werdegang

JahrBeruflicher Werdegang
seit 10/2016wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik
04/2014 – 06/2016Studium Maschinenbau an der TU Bergakademie Freiberg, M.Sc.
10/2010 – 03/2014Studium Umwelt-Engineering an der TU Bergakademie Freiberg, B.Sc.

Zusatzqualifikationen

Ingenieur für Gas-, Wärme- und Energietechnik

Forschungsschwerpunkte

Monitoring von zwei energieautarken Häusern

Konferenzbeiträge/ Vorträge/ Poster

J. Augustin, T. Storch, U. Gross, T. Fieback: Betriebsparameter und Trägheit von thermoaktiven Bauteilsystemen in einem Einfamilienhaus. Eingereicht zur: ProcessNet - Jahrestreffen der Fachgruppen Mehrphasenströmungen und Wärme- und Stoffübertragung 2017, 16.-17.02.2017, Bruchsal, Deutschland.

 

J. Augustin, T. Storch, U. Gross, T. Fieback: Messungenauigkeit bei der Wärmemengenerfassung in Solarkreisläufen. Eingereicht zur: ProcessNet - Jahrestreffen der Fachgruppen Mehrphasenströmungen und Wärme- und Stoffübertragung 2017, 16.-17.02.2017, Bruchsal, Deutschland.

 

T. Storch, J. Augustin, T. Leukefeld, U. Gross:
Energieautarkes Haus – Hauskonzept und Ergebnisse aus 2 Jahren Monitoring
Eingereicht zur: 1. Kongress ENERGIEWENDEBAUEN, 30.-31.01.2017, Berlin, Deutschland.

 

T. Storch, J. Augustin, T. Schalling, U. Gross:
Entwicklung einer intelligenten Ladesteuerung für ein Elektrofahrzeug an einem Energieautarkes Haus
Eingereicht zur: 1. Kongress ENERGIEWENDEBAUEN,  30.-31.01.2017, Berlin, Deutschland.

 

T. Storch, J. Augustin, U. Groß, T. Fieback: Experimentelle Fehlerbestimmung von Wärmemengenzählern. Thermodynamik-Kolloquium 2016, 05.-07.10.2016, Kaiserslautern, Deutschland.

 

J. Augustin, T. Storch, T. Leukefeld, U. Gross: Sommerliche Überhitzung im autonomen Einfamilienhaus? Evaluierungen am Beispiel von zwei Energieautarken Häusern. Gleisdorf Solar 2016 - 12. Int. Konferenz für solares Heizen und Kühlen, 08.-10. Juni 2016, Gleisdorf, Österreich.

 

T. Storch, J. Augustin, T. Leukefeld, T. Fieback, U. Gross: Geschönte Zahlen? Ertragserfassung in der Solarthermie - eine experimentelle Fehlerbestimmung von Wärmmengenzählern. Gleisdorf Solar 2016 - 12. Int. Konferenz für solares Heizen und Kühlen, 08.-10. Juni 2016, Gleisdorf, Österreich.

 

J. Augustin, T. Storch, T. Schalling, T. Leukefeld, U. Gross: Energetische Bilanzierung des Wärme- und Stromversorgungskonzeptes eines Energieautarken Hauses. World Sustainable Energy Days, WSED 2016, 24.-26.02.2016, Wels, Österreich.

 

T. Schalling, T. Storch, J. Augustin, T. Leukefeld, U. Gross: Potentialanalyse zur Eigenverbrauchssteigerung bei einem Energieautarken Haus durch Elektromobilität. World Sustainable Energy Days, WSED 2016, 24.-26.02.2016, Wels, Österreich.

 

Veröffentlichungen (reviewed)

J. Augustin, T. Storch, U. Gross:
Erhöhung der thermischen Behaglichkeit in Wohn- und Bürogebäuden durch den Einsatz eines Kühlsystems
Im Review: Zeitschrift Bauphysik - Ernst & Sohn Verlag