M.Sc. Andreas Gäbler

M.Sc. Andreas Gäbler

M.Sc. Andreas Gäbler


wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lampadius-Bau, Gustav-Zeuner-Straße 7, Zimmer 302

Telefon +49 3731 39-2276
Fax +49 3731 39-3963
Andreas [dot] Gaebleratttd [dot] tu-freiberg [dot] de



 

Beruflicher Werdegang

JahrBeruflicher Werdegang
Seit
04/2018
TU Bergakademie Freiberg, Lehrstuhl für Technische Thermodynamik, wissenschaftlicher Mitarbeiter
2017 –
2010
Studium Umwelt-Engineering an der TU Bergakademie Freiberg
 

Forschungsschwerpunkte

  • Energetisches Monitoring
    • Monitoring von teilautarken Gebäuden im Quartier

Aufgaben am Lehrstuhl

  • Übung zur Lehrveranstaltung „Technische Thermodynamik I“
  • Betreuung des Monitoringprojektes „Eversol“ in Cottbus
  • Betreuung studentischer Arbeiten

Publikationen

  • A. Gäbler, U. Fleischmann, T. Storch, T. Fieback (Hrsg.): Klimaneutraler Gebäudebestand durch Pauschalmiete? Erfahrungen bei solarer Eigenversorgung inklusive Speicher, Freiberger Forschungshefte A 940 Energie, ISBN: 978-3-86012-664-6
  • A. Gäbler, T. Storch, L. Oppelt, T. Fieback: Nutzereinfluss auf den Energiebedarf zweier teilautarker Mehrfamilienhäuser. 30. Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme, 12.-14. Mai 2020, Bad Staffelstein
  • A. Gäbler, T. Storch, E. Reichel, K. Kaplin, T. Fieback: Ökologische Bewertung zweier teilautarker Mehrfamilienhäuser. 30. Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme, 12.-14. Mai 2020, Bad Staffelstein
  • T. Storch, A. Gäbler: Entwicklungen im Wohngebäudesektor. 2. Praxisworkshop-2020 - Das Mehrfamiliensonnenhaus, Sonnenhausinstitut, Hof, 24. April 2020
  • T. Storch, A. Gäbler: Messdaten zweier hochgradig solar versorgter Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmietmodell, 2. Praxisworkshop-2020 - Das Mehrfamiliensonnenhaus, Sonnenhausinstitut, Hof, 24. April 2020
  • A. Gäbler, T. Storch, T. Fieback: Sozioenergetisches Monitoring solar versorgter Mehrfamilienhäuser
    mit Pauschalmietmodell, Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme, 21. - 23. Mai 2019, Bad Staffelstein
  • T. Storch, A. Gäbler, L.-M. Wilde, T. Fieback: Ergebnisse aus vier Jahren energetischem Monitoring
    „Energieautarke Häuser“, Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme, 21. - 23. Mai 2019, Bad Staffelstein
  • A. Herrmann, A. Gäbler, T. Storch, A. Mädlow, K. Uebel, T. Leukefeld: Gebäudeenergieversorgungskonzepte im Vergleich, Vortrag zum Freiberger Energiestammtisch, 29.04.2019
  • Storch, T., Gäbler, A., Wilde, L.-M., Groß, U.: EAHplus-Monitoring – Wissenschaftliche Begleitforschung an zwei Energieautarken Einfamilienhäusern, Abschlussbericht, 2018, Universitätsverlag der TU Bergakademie Freiberg, ISBN: 978-3-86012-594-6
  • Herrmann, A., Rosenheimer, F., Dorn, C., Gäbler, A., Weller, C., Block, M., Hildebrandt, C., Krause, H.: Cost-efficiency of a CHP hydrogen fuel cell. 6th European PEFC and Electrolyser Forum, Lucerne, Juli 2017
  • Mädlow, A., Gäbler, A., Herrmann, A., Uebel, K., Krause, H.: Vernetzte Gebäude zur Steigerung der regenerativen Energiebereitstellung. 15. Symposium Energieinnovation, Graz, Februar 2017
  • Herrmann, A., Mädlow, A., Dorn, C., Weller, C., Bogs, M., Rasch, J., Rosenheimer, F., Gäbler, A., Krause, H.: Energy supply of buildings with “green” hydrogen. Posterpräsentation, 6th European PEFC and Electrolyser Forum, Lucerne, Juli 2017
  • Herrmann, A., Mädlow, A., Dorn, C., Weller. C., Bogs, M., Rasch, J., Rosenheimer, F., Gäbler, A., Krause, H.: Gebäudeenergieversorgung mit „grünem“ Wasserstoff. Posterpräsentation, Nacht der Wissenschaft, Freiberg, Juni 2017