Dipl.-Ing. Sebastian Manzke

Dipl.-Ing. Sebastian Manzke

Dipl.-Ing. Sebastian Manzke


wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik

Lampadius-Bau, Gustav-Zeuner-Str. 7, D-09599 Freiberg, Zimmer 217

Telefon +49 (0)3731 39-2161
Fax +49 (0)3731 39-3963
Sebastian [dot] Manzkeatmailserver [dot] tu-freiberg [dot] de



Beruflicher Werdegang

JahrBeruflicher Werdegang
seit 08/2010Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik
10/2008-03/2009Projektarbeit bei der Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden gGmbH, Dresden
04/2006-09/2006Praxissemester am Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen
2004-2010Studium Maschinenbau an der TU Bergakademie Freiberg, Diplom

Forschungsschwerpunkte

  • Wärmetransport und Phasenwechsel beim aluminothermischen Schweißen
  • Entwicklung alternativer Vorwärm-Verfahren für das aluminothermische Schweißen

Lehrveranstaltungen

  • Wärme- und Stoffübertragung (Seminar, Praktikum P2: Wärmeleitung)
  • Projektierung von Wärmeübertragern (Seminar)
  • Phase Change Heat Transfer (Seminar)

Veröffentlichungen

S. Manzke, I. Riehl, U. Groß, T. Fieback: Ein reduziertes numerisches Modell zur Untersuchung des Energieeinsatzes beim Thermit-Schweißen. Thermodynamik-Kolloquium 2016, Kaiserslautern, Deutschland

 

S. Manzke, I. Riehl, T. Fieback, U. Gross: Modeling the Thermit rail welding process, IX International Conference on Computational Heat and Mass Transfer, 23.-26. Mai 2016, Cracow, Polen

 

S. Manzke, I. Riehl, T. Fieback, U. Gross: Schmelz- und Erstarrungsverhalten beim Thermit-Schweißen, Processnet - Jahrestreffen der Fachgruppen Mehrphasenströmungen und Wärme- und Stoffübertragung, 01.-02. März 2016, Kassel, Germany.

 

S. Manzke, J. Hantusch : Untersuchungen zum Einfluss von Umweltbedingungen auf Thermit-Schweißungen im Gleis. ETR, Eisenbahntechnische Rundschau, 63. Jg., Nr. 12, Dez. 2014, S. 46 - 49