Ziele

ANWan-Logo

 

 

Wissenschaftlich-technische Ziele

Beschäftigungspolitische Ziele

Das wissenschaftlich-technische Ziel von ANWan ist die Entwicklung neuartiger Wärmedämmstoffe mit angepassten Strahlungseigenschaften mit den folgenden Teilzielen:

  1. Materialtechnische Anpassung der Strahlungseigenschaften von Dämmstoffen, insbesondere für hohe Temperaturen. Dabei soll ein hoher Transmissionsgrad für kurzwellige (λ < 2 µm) und ein geringer Transmissionsgrad für langwellige Strahlung (λ > 2 µm) erreicht werden.

  2. Numerische Modellierung der Strahlungseigenschaften der Dämmstoffe.
  3. Energetische Gesamtbilanzierung bei Variation der Dämmstoffeigenschaften in verschiedenen Einsatzbereichen.

  4. Test der entwickelten Dämmstoffe unter Praxisbedingungen.

  5. Identifizierung neuer Anwendungsfelder für die entwickelten Dämmstoffe.

Das beschäftigungspolitische Ziel des Vorhabens ist die Stärkung des Forschungs- und Wirtschaftsstandorts Sachsen. Dies wird erreicht durch eine praxisrelevante Qualifizierung der Nachwuchsforscher um der steigenden Nachfrage nach gut ausgebildeten akademischen Fachkräften im Freistaat Sachsen zu begegnen. Dabei sollen die Nachwuchswissenschaftler folgende Kompetenzen erwerben:

  1. Übernahme von Fach und Führungsverantwortung.

  2. Selbständige Forschungs- und Entwicklungstätigkeit.
  3. Umfangreiche theoretische Kenntnisse.

  4. Kompetenzen bzgl. des Einsatzes von Simulationssoftware und experimentelle Fähigkeiten.


Das Projekt ANWan wird gefördert von


Logo Förderer