GWA

Lehrstuhl für Gas- und Wärmetechnische AnlagenANWan-Logo

 

AP 1 - Management und Koordination


AP 1.1 Organisatorisches und fachliches Management

  • Inhaltliche Koordination
  • Organisatorisches und fachliches Management der Nachwuchsforschergruppe


AP 1.2 Finanzen, Abrechnung

  • Administratives und finanzielles Projektmanagement

AP 4 - Energetische Bilanzierung und Evaluierung praktischer Anwendungen


AP 4.1 Energetische Bilanzierung von konzentrierenden Solarsystemen

  • Erstellung eines thermodynamischen Modells für ein konzentrierendes Solarsystem mit Hochtemperatur-Absorberrohr (Parabolrinne und Linear Fresnel)
  • Ableitung von Sollwertbereichen für die Transmissions- und Absorptionseigenschaften für die Materialentwicklung im AP 2
  • Berechnung des thermischen Wirkungsgrades bei verschiedenen Strahlungsintensitäten, Fluid-Temperaturen und Verschaltungsvarianten
  • Energetischer Vergleich des Energiegewinns eines Absorberrohres mit Vakuumdämmung zu verschiedenen innerhalb des Vorhabens entwickelten halbtransparenten Wärmedämmungen
Parabolrinnenkraftwerk

Bild: Parabolrinnenkraftwerk
© www.volker-quasching.de


AP 4.2 Anwendung und Evaluierung der entwickelten Dämmstoffe für Hochtemperatur-Anwendungen


  • Messtechnische Bestimmung des temperaturabhängigen thermischen Wirkungsgrades bei verschiedenen Strahlungsintensitäten und Fluidtemperaturen bis zu 500 °C
  • Untersuchung der Auswirkungen von instationären Einflüssen (z.B. Wolkendurchzug) auf den Nutzungsgrad
  • Validierung des in AP 4.1 erstellten thermodynamischen Modells
Spiegel

Bild: Hochtemperaturteststand


AP 4.3 Energetische Bilanzierung und Evaluierung von Anwendungen im Gebäudebereich


  • dynamische Simulation des thermischen Verhaltens eines Beispielgebäudes
  • Validierung der Simulationsergebnisse mit Gebäude-Teststand
  • Test der neu entwickelten Materialien unter praxisnahen Bedingungen
Gebäudeteststand

Bild: Gebäude-Teststand

Opake Wand

Bild: Wand mit konventioneller Wärmedämmung im Vergleich zur Wand mit transparenter Wärmedämmung


AP 4.4 Entwicklung von Dämmsystemen


  • Sicherstellung von Frost- und Regenbeständigkeit
  • Beginn der Entwicklung marktfähiger Dämmsysteme


AP 4.5 Identifizierung des Marktpotentials


  • Ermittlung aller möglichen Anwendungsfelder sowie deren Potentiale
  • Befragung in Form einer Expertenstudie
  • Erstellung einer Nutzwertanalyse sowie Überführung in ein Technologie-Portfolio


Das Projekt ANWan wird gefördert von


Logo Förderer