Festveranstaltung

„50 Jahre Ofenbau in Freiberg“ am 21. Juni 2019

Im Jahr 1969 wurde erstmalig der Studiengang Industrieofenbau an der TU Bergakademie Freiberg eingerichtet. Das Lehrgebiet um die industriellen Thermoprozessanlagen wurde seit dieser Zeit unter verschieden Namen an unserer Universität weitergeführt – Industrieofentechnik, Hochtemperaturanlagen, Wärmetechnische Anlagen, Thermoprozessanlagen. In dieser Zeit haben viele Absolventen einen Abschluss als Diplomingenieur, Bachelor, Master oder Doktoringenieur erhalten und sich anschließend in der Praxis bewährt. Mit zahlreichen Forschungsarbeiten hat sich der Lehrstuhl in der Industrie einen Namen gemacht.
Wir nehmen dies zum Anlass, Sie als Absolvent(in) oder Projektpartner zur Festveranstaltung „50 Jahre Ofenbau in Freiberg“ am 21.06.2019 in den Brauhof Freiberg einzuladen, um gemeinsam die vergangene Entwicklung zu reflektieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen.
Das detaillierte Programm erhalten Sie in Kürze. Das Anmeldeformular und das Formular für die Zimmerreservierung (bitte bis zum 10.05.2019) können Sie bereits jetzt herunterladen.
Für Gäste, die bereits am Vorabend anreisen, findet am 20.06.2019 ab 17:00 Uhr ein zwangloses Get-Together (Grillabend mit Institutsbesichtigung) am Lehrstuhl für Gas- und Wärmetechnische Anlagen statt.
Gleichzeitig lädt die Universität am Samstag, den 22.06.2019 ab 16 Uhr zur „Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft“ ein. Informationen dazu finden Sie unter https://tu-freiberg.de/nacht-der-wissenschaft. Auch der Lehrstuhl Gas- und Wärmetechnische Anlagen wird dort vertreten sein.

Ihre Ansprechpartner zur Anmeldung:

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Krause, Inhaber der Professur Gas- und Wärmetechnische Anlagen Tel. 03731 393940, Email: Hartmut [dot] Krauseatiwtt [dot] tu-freiberg [dot] de

Sekretariat: Frau Angelika Graupner Tel. 03731 393941, Email: Angelika [dot] Graupneratiwtt-tu-freiberg [dot] de

Leiten Sie diese Information bitte gern an Absolventen sowie Freunde des Freiberger Ofenbaues weiter mit der Bitte, sich bei Interesse an dieser Veranstaltung bei Frau Graupner zu melden und Kontaktdaten für die Einladung und weitere Informationen zu hinterlegen. Die Kontaktdaten werden entsprechend der Datenschutzgrundverordnung behandelt.

Information zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Formulare zum download:

Anmeldeformular

Zimmerreservierungsformular