Dr. Reinhard Seyfarth

 

Dr. Reinhard Seyfarth


 

Rammlerbau/Leipziger Str. 28, Zimmer 106a

Telefon +49 (0)3731 39-3142
Fax +49 (0)3731 39-3652
Reinhard [dot] Seyfarthattun [dot] tu-freiberg [dot] de



Werdegang

1963 - 1973Polytechnische Oberschule
1973 - 1976Lehre zum Chemiefacharbeiter mit Abitur im PCK Schwedt
1979 - 1984Studium der Verfahrenstechnik an der TU Dresden, Abschluss als Dipl.-Ing.
1984 - 1987Forschungsstudium an der TU Dresden, Promotion zum Dr.-Ing.
1988 - 1990wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden
  • Programmierung des Softwarepaketes STATMOD zur empirisch-statistischen Modellierung für DOS und WINDOWS
  • Datenanalyse und Modellierung in Qualitätssicherungsprojekten für Industriepartner
  • Lehrtätigkeit in den Fächern Automatisierungstechnik, Prozeßanalyse und Mikroelektronik
1991Mitarbeit an einem EG-Projekt zur Qualitätssicherung in der Lehre
1992 - 1995Bearbeitung des DFG-Projektes "Lernen von Fuzzy-Regeln aus Daten" zur Verbesserung der statischen und dynamischen Positioniergenauigkeit eines Industrieroboters
1996 - 1997Freiberufliche Softwareentwicklung zur Datenanalyse und Modellbildung
1998 - 2001Bearbeitung des AIF-Projektes "Objektive Bewertung der Verfärbung beim Dämpfen von Schnittholz"
2002 - 2003PUS GmbH Lauta - Bearbeitung eines Projektes zur Entfernung von Schwermetallen aus Abwasser unter Einsatz nachwachsender Rohstoffe
Seit 2004Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut TUN der TU Bergakademie Freiberg

Lehr- und Arbeitsgebiet

Spezialkenntnisse

  • Verfahren der Prozeßanalyse, Versuchsplanung und Optimierung
  • Statistische Verfahren zur Datenanalyse und Modellbildung:
    • Methoden der explorativen Datenanalyse,
    • Faktorenanalyse,
    • Regressionsanalyse,
    • Clusteranalyse,
    • statistische Klassifikationsverfahren,
    • Verfahren zur Klassifikation aus der Fuzzy-Theorie,
    • regelbasierte Modellierung,
    • Modellierung mit Neuronalen Netzen;

Lehrtätigkeit

  • Elemente der Verfahrenstechnik (SS 1/1/0)
  • Grundlagen der Thermischen Verfahrenstechnik (WS 2/1/0)
  • Physikalische Verfahren III (Trocknungstechnik) (SS 1/1/0)
  • Physikalische Verfahren II (WS 1/1/0)
  • Biologische Abluftreinigung und Biogaserzeugung (SS 0/2/0)
  • Prozessmesstechnik (SS 1/1/0)
  • Datenanalyse (SS 1/1/0)
  • Bioverfahren in der Abwasserreinigung (SS 0/2/0)

Publikationen

  1. Seyfarth, R.; Kaplick, K.: Die Nutzung unscharfer Modelle zur Entscheidungshilfe bei der Vorhersage der Qualität von Erzeugnissen der Leicht- und Lebensmittelindustrie. Tagung "Rechnergestützte Arbeitsmethoden bei der Intensivierung von Verfahren der Stoffwirtschaft", 15. - 16. 9. 1987 in Köthen.
  2. Klöden, W.; Böhlmann, S.; Seyfarth, R.: Anwendung unscharfer Klassifikatoren in der Modellbildung. Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden, 37 (1988) Heft 1, S. 25-28
  3. Böhlmann, S.; Klöden, W.; Seyfarth, R.: Software-Toolbox zur empirisch-statistischen Modellbildung. Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden, 40 (1991) Heft 5/6, S. 67-72.
  4. Klöden, W.; Böhlmann, S.; Seyfarth, R.: Lernen von Fuzzy-Regeln. at, (1993) 9, S. A25-A28.
  5. Klöden, W.; Böhlmann, S.; Seyfarth, R.:Lernen von Fuzzy-Regeln auf der Basis von Beobachtungsdaten. 3. Workshop "Fuzzy Control", Forschungsbericht Nr. 0293 der Fakultät für Elektrotechnik , ISSN 0941-4169, Universität Dortmund 1993.
  6. Klöden, W.; Böhlmann, S.; Seyfarth, R.:Datengestütztes Lernen von Fuzzy-Regeln. In Fuzzy Control, VDI-Berichte 1113, VDI-Verlag, Düsseldorf 1994, S. 17-27.
  7. Klöden, W.; Seyfarth, R.: Datengestütztes Lernen von Fuzzyregeln. Workshop "Fuzzy-Konzepte für die Automatisierung technischer Prozesse". TU Chemnitz-Zwickau 3. 11.1994.
  8. Seyfarth, R.; Krone, A.; Schwane, U.: Fuzzy Datenanalyse zur regelbasierten Modellierung der Achsregelgüte eines sechachsigen Industrieroboters. 5. Workshop "Fuzzy Control", Forschungsbericht der Fakultät für Elektrotechnik , Universität Dortmund 1995.
  9. Seyfarth, R.; Militzer, K.-E.: Objektives Bewertungsverfahren der Farbänderung beim Dämpfen von Schnittholz. Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden, Sonderheft zur Internationalen Holzmesse LIGNA 1999.
  10. Seyfarth, R.: Fluid Emissions Of Wood Dryers. Speech on the 6th International IUFRO Wood Drying Conference. Stellenbosch, South Africa; 1999.
  11. Ledig, S. F.; Seyfarth, R.: Characterization of surface colour during wood processing. Poceedings of the 7th International IUFRO Wood Drying Conference, Tsukuba, Japan 2001, p. 288-293.
  12. Seyfarth, R.; Leiker, M.; Mollekopf, N.: Continous Drying of Lumber in a Microwave Vacuum Kiln. Poceedings of the 8th International IUFRO Wood Drying Conference; Brasov, Rumänien 2003, p 159-163.
  13. N. Pausch, B. Gemende, Ch. Leiker, R. Seyfarth, S. Ripperger, Th. Porsche, C. Schlaugk, M. Wecks, J. Hofmann: Modified Lignocellulose ion exchanger for eliminating heavy metals from waste water. EU Sokrates Intensiv-Programm „Effective Use of Physical Theories of Conversion of Energy“, Pernink, 19.-23.5.2003