Microbial Fuel Cell

Projekttitel

(Project title)

Energieintegrierte Brauereiabwasserreinigung mit mikrobiellen Brennstoffzellen

Energy integrated brewery waste water treatment by means of Microbial Fuel Cells

Fördermittelgeber

(Funding Agency)

AiF Projekt GmbH

ZIM - Kooperationsprojekte

Förderzeitraum

(Project Duration)

03/2017 bis 03/2020

Kurzinfo

(Abstract)

Die Behandlung von Abwasser bei gleichzeitiger Erzeugung elektrischer Energie durch den Einsatz von mikrobiellen Brennstoffzellen (MFC) soll neue Perspektiven für die Energieintegration in der Brauereiindustrie eröffnen. Das Scale-up von Laborversuchsanlagen zu industriellen Reaktoren ist hierbei die größte Herausforderung. Mathematische Modellierung, In-situ-Laborexperimente und verschiedene elektrochemische Techniken werden angewendet, um die optimalen Design- und Betriebsparameter für das Scale-up des MFC zu identifizieren. In einer Pilotanlage im Freiberger Brauhaus wird ein skalierter MFC-Stack mit einem CSB-Abbaugrad > 90 % konzipiert, gebaut und in Betrieb genommen.

 

The treatment of wastewater while simultaneously generating electrical energy through the use of microbial fuel cells (MFC) should open up new perspectives for energy integration in the brewery industry. However, the scaling-up of laboratory test units to industrial reactors is the major challenge. Mathematical modelling, in-situ laboratory experiments and various electrochemical techniques will be used to identify the optimal design and operating parameters for scaling-up the MFC. A scaled-up MFC stack with COD removal efficiency > 90 % will be designed, constructed and put into operation in a pilot plant at the Freiberger Brauhaus. 

 

Ansprechpartner

(contact

Principal Investigator)

Dr. R. Haseneder; M.Sc. E. Ojong