Professur für Additive Fertigung

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Professur für Additive Fertigung an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

An unserer Professur forschen, entwickeln und lehren wir zur gesamten Prozesskette der Fertigungstechnik, wobei Themen der additiven Fertigung, umgangssprachlich auch als "3D-Druck" bezeichnet, der spanenden Fertigung mit geometrisch bestimmter Schneide und das Oberflächenfinish mittels Plasma-elektrolytischem Polieren Schwerpunkte bilden.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen und verbleibe bis dahin mit einem "Glück auf"!

Prof. Dr.-Ing. Henning Zeidler

Prof. Dr.-Ing. Henning Zeidler 


 

Aktuelles:


16. bis 19. Sept. 2019 | MINT-EC-Camp "Von digital zu real: Wie ein Prototyp entsteht"

Vom 16. bis 19. September 2019 entwickelten, konstruierten und fertigten 19 Schülerinnen und Schüler von MINT-Gymnasien aus ganz Deutschland an der Professur für Additive Fertigung des IMKF ganz individuelle Prototypen von Souvenirs mit Bezug zur TU Bergakademie Freiberg. Nachdem die Ideen mittels NX in 3D-CAD-Modelle umgesetzt wurden, übernahm die Firma PTZ Prototypenzentrum GmbH, Dresden die additive Fertigung der Prototypen mittels SLA und SLS.

...weiterlesen


 ab WS2019/20 | Neuer Bachelor-Studiengang "Additive Fertigung" an der TUBAF

BSc Studiengang Additive Fertigung

Ab Wintersemester startet der neue BSc Studiengang "Additive Fertigung - Technologie, Material, Design" an der TU Bergakademie Freiberg - noch ein richtig guter Grund, in Freiberg zu studieren!

...weiterlesen


 28.Jun.2019 | TECHNION Israel Institute of Metals lecture event | Additive Manufacturing state of the art and R&D in Israel

Technion Logo

Within the framework of ERASMUS+, two staff of the Israel Institute of Metals @TECHNION, Haifa, visit TUBAF IMKF to foster knowledge exchange between the universities.

Within a lecture series they present latest research findings and state of the art in Additive Manufacturing in Israel, focusing on powder bed based technologies.

Topics cover SLM, EBM and Binder Jetting of ceramics, shape memory alloys, magnetic materials, high entropy alloys as well as case studies for biomedical applications from the implants sectors.

Scientists, students and general public are invited to take part in the event which will be hosted in the TMV building on Weißbachstrasse starting 9:00.

...weiterlesen (agenda)


 

Prof. Dr. Henning Zeidler (r) zeigt die nachhaltigen 3D-Print-Produkte.

Wie man nachwachsende Rohstoffe im 3D-Drucker einsetzt, zeigt die Technische Universität Bergakademie Freiberg auf der diesjährigen Rapid.Tech und FabCon 3.D vom 25. bis 27. Juni in Erfurt. Zu finden sind die Forscher/innen auf dem Gemeinschaftsstand „Forschen für die Zukunft“ in Halle 2, Stand 401.

… weiterlesen


 13.Jun.2019 | Studentische Hilfskräfte gesucht

IMKF Additive Fertigung

Studentische Hilfskräfte im Rahmen eines e-Learning Projektes an der Professur für Additive Fertigung gesucht! Interesse?

...weiterlesen


 

01.Apr.2019 | Additive Fertigung auf der Hannover Messe 2019

Additive Fertigung auf der Hannover MesseWie man nachwachsende Rohstoffe im 3D-Drucker einsetzt, zeigen Forscher der TU Bergakademie Freiberg auf der diesjährigen Hannover Messe. Weiterhin stellt unser Team das plasma-elektrolytische Polieren vor. Hierbei wird die Oberfläche von komplexen und filigranen metallischen Bauteilen und Strukturen geglättet.

...weiterlesen


 14.Dez.2018 | ALUMNIght  3D-Druck

3D Druck mit AprikosenkernmehlMit der ALUMNIght bieten wir an einem Freitagabend bzw. -nachmittag aller drei Monate eine besondere Veranstaltungsreihe für Sie, liebe Alumni der TU Bergakademie Freiberg. Ob Sie nun unseren Universitätscampus über Ihre ehemaligen Studierendenerfahrungen hinaus neu entdecken, aktuelle Forschungsfelder der Universität kennenlernen oder einen Blick in sonst verborgene Bereiche werfen.

 ...weiterlesen


Podiumsdiskussion

Vom 19. bis 23. November besucht eine Delegation der TU Bergakademie Partneruniversitäten im Nordirak. Sie nehmen an einem Deutsch-Irakischen Symposium in Erbil zum Thema „Areas of cooperation between universities, ministries and companies in Germany and Iraq“ teil. … weiterlesen


15.Nov.2018 | Sächsische Lehrer bilden sich zum Thema „Moderne Werkstoffe“ weiter

Bild von Prof. Dr.-Ing.Henning Zeidler

 Das Schülerlabor „Science meets School – Werkstoffe & Technologien in Freiberg“ richtete am 15. November eine Lehrerfortbildung an der TU Bergakademie aus.

...weiterlesen

 


  Juni 2018 | Rapid.Tech in Erfurt

Team der Additiven Fertigung auf der Rapid.TechAuf der diesjährigen Rapid.Tech/FabCon3D, welche vom 5. bis 7. Juni in Erfurt stattfand, war die Professur Additive Fertigung sowohl als Aussteller als auch als Vortragender vertreten.

...weiterlesen

 


  Mai 2018 | Konferenz: Technological Innovations in Metals Engineering - TIME 2018

TIME 2018Vom 30.-31. Mai 2018 fand in Haifa, Israel zum ersten Mal die internationale Konferenz "Technological Innovations in Metals Engineering - TIME 2018" statt.

...weiterlesen


 Mai 2018 | Gastvortrag von , SCION Neuseeland

Logo SCION   zum Thema:   advanced biobased products - combining sustainability with performance

...weiterlesen


April 2018 | Hannover Messe 2018

Hannover Messe 2018Die Professur Additive Fertigung des Instituts für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung (IMKF), unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Henning Zeidler stellt ausgewählte Forschungsthemen auf der diesjährigen Hannover Messe 2018 vor.

...weiterlesen


 



Kontakt:

 

Elisa Heede


Sekretariat

Agricolastr. 1, Karl-Kegel-Bau, Zimmer 66

Telefon +49 (0)3731 39-2986
Fax +49 3731 39-3658
elisa [dot] heedeatimkf [dot] tu-freiberg [dot] de