Hannover Messe 2018

Die Professur Additive Fertigung des Instituts für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung (IMKF), unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Henning Zeidler stellt ausgewählte Forschungsthemen auf der diesjährigen Hannover Messe 2018 vor.

Vom 23.04.2018 bis 27.04.2018 wird am Gemeinschaftsstand der mitteldeutschen Länder „Forschen für die Zukunft“ in Halle 2 am Stand A38 über folgende aktuelle Forschungsschwerpunkte informiert:

  • 3D-Printing von nachwachsenden Rohstoffen, wie Gras, Holzmehl, Aprikosenkernmehl usw.
  • Oberflächenglättung von komplexen, filigranen metallischen Bauteilen und Strukturen mittels Plasma-elektrolytischem Polieren.

Die Professur Additive Fertigung stellt auf der Hannovermesse 2018 aus - Schwerpunkte AM von nachwachsenden Rohstoffen und OberflächenfinishHannovermesse 2018Diese Inhalte werden auch in verschiedenen Lehrveranstaltungen mit hohem Praxisbezug vermittelt und in Übungen sowie Praktika angewendet.