Stellenangebote

Wir stellen ein:

Wiss. Mitarbeiter:in (m/w/d) - Ausschreibungskennziffer 204/2022

im Rahmen eines DFG-finanzierten Drittmittelprojektes mit dem Fokus auf die Weiterentwicklung und Anwendung einer Simulationsmethode zur Atomistik-Kontinuum-Kopplung für einen Nano-Mikro-Skalenübergang im Rahmen numerischer Homogenisierung.