Numerische Modellierung granularer Fließprozesse

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Schwarze

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Schwarze


Professur für "Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen"

Weisbach-Bau, Lampadiusstrasse 4, Zimmer 222a

Telefon +49 (0)3731 39 2486
Fax +49 (0)3731 39 3455
Ruediger [dot] Schwarzeatimfd [dot] tu-freiberg [dot] de



Fachgebiet:

Fließende granulare Materialien spielen in viele technischen Prozessen eine wesentliche Rolle. Die numerische Modellierung granularer Fließprozesse ist deshalb ein sehr aktives Forschungsgebiet. Anders als bei gewöhnlichen Fluiden beeinflusst die innere Struktur der granularen Materialien ihr Fließverhalten entscheidend. An der Professur werden deshalb die komplexe Rheologie trockener und feuchter granularer Materialien erforscht, Simulationsmethoden für granulare Strömungen entwickelt und die Erkenntnisse und Verfahren zur Analyse technische Prozesse genutzt.

Aktuelles

Prof. Kuna bei der Verleihung
Auf der 23. Europäischen Bruchkonferenz (European Conference on Fracture ECF23), die im Juli 2022 in Funchal (Portugal) stattfand, wurde Prof. Dr. Meinhard Kuna mit der Griffith Medaille ausgezeichnet. … weiterlesen

Forschende während der Messungen
Um zu untersuchen, wie sich Aerosole als mögliche Träger von Viren während einer Chorprobe im Raum verteilen, führten Forschungsteams der TU Bergakademie Freiberg und der Universität Leipzig in den vergangenen Monaten Messungen bei Chorproben durch. … weiterlesen

zwei Studierende in einem Keramik-Labor
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses neue Graduiertenkollegs ein. Mit dabei ist auch die TU Bergakademie Freiberg. … weiterlesen

Grafik zur Fabrik: Projektträger Jülich im Auftrag des BMBF
H2Giga ist eines der drei Wasserstoff-Leitprojekte des BMBF, in dem etwa 120 Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft – darunter auch die TU Bergakademie Freiberg – an der Herstellung von Grünem Wasserstoff im industriellen Maßstab arbeiten. … weiterlesen

Inhalt abgleichen