Infos für Mitarbeiter

aktuelle Informationen:

  • Bucherscheinung ebook:

M. Kuna
"Finite Elements in Fracture Mechanics",
Auflage 2013
(Verlagsinformation)
(07.08.2013)

  

  •  Bucherscheinung:

R. Schwarze
"CFD-Modellierung: Grundlagen und Anwendungen bei Strömungsprozessen"
(Verlagsinformation)
(30.10.2012)

 

  • Die Belegungszeiten des CAE-Pools können ab sofort tagesaktuell uni-intern abgerufen werden unter:

http://www2.imfd.tu-freiberg.de:8051/CAE-Pool/rapla?page=calendar&user=admin&file=Standard&details=*&folder=true&today=Heute

Dieser Links kann individuell als Bookmark abgespeichert oder über die rechte Menüleiste auf der IMFD-Homepage abgerufen werden.

(08.11.2011)

  • neue ABAQUS-Version 6.10-2 verfügbar:
    Ab sofort steht die neue ABAQUS-Version 6.10-2 auf den Institut-Servern "mises" und "helmholtz", auf der "galilei" sowie auch im CAE-Pool zur Verfügung. Alle alten Versionen können weiterhin verwendet werden.
    Aufrufe:
    • abaqus --> {Aufruf von Version 6.9-1}
    • abq662 --> {Aufruf von Version 6.6-2}
    • abq671 --> {Aufruf von Version 6.7-1}
    • abq682 --> {Aufruf von Version 6.8-2}
    • abq691 --> {Aufruf von Version 6.9-1}
    • abq6102 --> {Aufruf von Version 6.10-2}

    Die Hilfe zur neuen Version 6.10-2 kann hier gelesen werden: http://winserv:2080/v6.10

    (26.08.2010)
  • Bucherscheinung:
    M. Kuna
    "Numerische Beanspruchungsanalyse von Rissen.
    FEM in der Bruchmechanik",
    2. Auflage 
    (Verlagsinformation)
    (06.05.2010)
  • neue ABAQUS-Version 6.9-1 verfügbar:
    Ab sofort steht die neue ABAQUS-Version 6.9-1 auf den Institut-Servern "mises" und "helmholtz", auf der "galilei" sowie auch im CAE-Pool zur Verfügung. Alle alten Versionen können weiterhin verwendet werden.
    Aufrufe:
    • abaqus --> {Aufruf von Version 6.9-1}
    • abq662 --> {Aufruf von Version 6.6-2}
    • abq671 --> {Aufruf von Version 6.7-1}
    • abq682 --> {Aufruf von Version 6.8-2}
    • abq691 --> {Aufruf von Version 6.9-1}
    (18.06.2009)
    • Drucker HP5550DTN: neues Papierfach 4 für direkten Foliendruck
      Im Farblaser-Drucker HP5550DTN wurde ein neues zusätzliches Papierfach 4 in Betrieb genommen. Dieses kann für Foliendruck direkt ausgewählt werden. Das persönliche Einlegen der Folien ins manuelle Fach 1 entfällt damit in Zukunft.
      • Bei allen Windows-Nutzern, die diese Funktion nutzen wollen, muss dieses Fach im Druckertreiber entsprechend angemeldet werden. Wenden Sie sich bitte an Falk [dot] Meissneratimfd [dot] tu-freiberg [dot] de (Falk Meißner)
      • Alle LINUX-Nutzer, die diesen Drucker über den Print-Server nutzen, haben diese Funktion im CUPS ab sofort zur Verfügung.
      Zur Erinnerung:
    • Fach 1: manueller Einzug (vorn aufklappen)
    • Fach 2: Normalpapier A3
    • Fach 3: Normalpapier A4
    • Fach 4: Transparentfolie A4
    (05.02.2009)
  • Änderung ABAQUS-Aufruf:
    Ab sofort wird mit ABAQUS-Standard-Aufruf "abaqus" die neue Version 6.8-2 aufgerufen.
    (12.11.2008)
  • neue ABAQUS-Version verfügbar:
    Ab sofort steht die neue ABAQUS-Version 6.8-2 am Institut zur Verfügung. Alle alten Versionen können weiterhin genutzt werden.
    Aufrufe:
    • abaqus --> {Aufruf von Version 6.7-1}
    • abq662 --> {Aufruf von Version 6.6-2}
    • abq671 --> {Aufruf von Version 6.7-1}
    • abq682 --> {Aufruf von Version 6.8-2}
    (04.11.2008)
  • Inbetriebnahme von zwei Quad-Opteron-Hochleistungsservern:
    Die beiden über SFB799 angeschafften Quad-Opteron-Hochleistungsserver sind ab sofort im Probebetrieb!
    Dabei handelt es sich um identisch ausgestattete Maschinen mit jeweils:
    • 4 Stück CPU 2,2GHz Operon Barcelona Quad Core (=16 Kerne pro Maschine!)
    • Hauptspeicher: 64 GByte (entspricht 4 GByte pro Kern)
    • Srcatchbereich: ca. 550 GByte.
    • Betriebssystem: openSUSE 11.0

      • mises (139.20.53.212)
      • helmholtz (139.20.53.216)
    Beide Maschinen können bereits vollwertig genutzt werden, befinden sich aber gegenwärtig noch im TESTBETRIEB. Ein gelegentlicher Neustart kann in dieser Phase noch nicht ausgeschlossen werden.
    Bitte teilen Sie adminsatimfd [dot] tu-freiberg [dot] de (hier) Unregelmäßigkeiten bei der Nutzung, Probleme, evtl. Fehler, oder auch fehlende Bibliotheken mit!
    Eine endgültige Freigabe für den kontinuierlichen Dauerbetrieb (und damit Entlastung für maxwell und den CAE-Pool) erfolgt erst nach Abstellung aller Mängel.
    (08.09.2008)
  • Bucherscheinung:

M. Kuna: 
"Numerische Beanspruchungsanalyse von Rissen. FEM in der Bruchmechanik", 1. Auflage
(01.09.2008)