Forschung

  • DeepSea Sampling: In diesem Verbundvorhaben wird in einem Konsortium aus sieben Partnern ein Template entwickelt, mit dem im Tiefseebereich vertikaler Erzbergbau betrieben werden kann. Am IMB laufen dazu folgende Aufgaben.

    Konzeptionierung des Werkzeugwechsels: Untersuchungungen zur Möglichkeit der Verschleißdetektion an Werkzeugen und technische Lösungen zum Wechsel der Werkzeuge unter Wasser

    Positionsbestimmmung: Untersuchung von Sensorsystemen und der Möglichkeiten zur Sensordatenfusion zur Ausrichtung und Positionsbestimmung unter Wasser

    SMS-Mineralien: Untersuchung der für den Abbau von Mineralien relevanten Eigenschaften und Versuche zur Einschätzung von Abbaubedingungen

    Druckdichte Ausführung von Sensorsystemen

    Konzeption von teilautonomen Arbeitssystemen

    Sensordatenerfassung, -analyse und -übertragung bei eingeschränkten Bandbreiten

    Steuerung und Regelung von Antrieben unter Nutzung von Positionsdaten