Chemisches Labor

Chemielabor Schwerpunkte der Arbeit des Chemielabors sind die Bestimmung der oxidischen Zusammensetzung von Gläsern, Keramiken, Baustoffen und der dazugehörigen Rohstoffe. Besonderheiten sind die Bor-Bestimmung in Gläsern in einem weiten Zusammensetzungsbereich und die Spuren- und Speziesanalytik in Gläsern (Fe2+ / Feges. , Cr6+ / Crges. , Cu+ / Cu2+ , S2- / Sges. ). Weiterhin werden die chemischen Beständigkeiten von Gläsern, Glasuren und Emails nach den entsprechenden Normen, sowie durch Eluatanalyse (einschließlich Pb- und Cd- Lässigkeit) bestimmt. Für die Untersuchung der hydrolytischen Beständigkeit von Glas als Gegenstand (beurteilt die wirksame Glasoberfläche) wurden spezielle Eluationsverfahren entwickelt.

Laborausstattung:

  • ICP-OES (Spectroflame)
  • UV-VIS-NIR-Spektrometer Agilent Cary 5000 mit Integrationskuge

ICP Analyse Plasmaflamme